Zwillinge-Kind und Zwillinge-Elternteil

Ein Haus mit zwei Zwillingen kann etwas übervölkert werden – wenn sowohl das Kind als auch einer der Eltern im Zeichen der Zwillinge geboren wurden; es gibt schon vier, ganz zu schweigen vom Rest der Familie! Die Zwillinge werden vom Planeten Merkur kontrolliert und ihre Lebensenergie hilft Menschen, die unter diesem Zeichen geboren sind, den Kurs für einen Bruchteil einer Sekunde zu ändern. Diese Dualität manifestiert sich als Veränderlichkeit und zwingt andere Menschen dazu, sich in Vermutungen zu verlieren: Zwillinge verändern sich ständig gegenseitig. Wenn ein Kind und seine Eltern unter dem Zeichen Zwillinge geboren werden, verstehen sie zumindest dieses Phänomen und betrachten es als normal.

Ihre Gehirne sind auf die gleiche Welle abgestimmt und erzeugen eine beeindruckende Synchronizität von Aktionen. Sie bewegen sich vorwärts und drehen sich gleichzeitig, wie ein Paar Skater, aber gleichzeitig können sie sich zu einem Hammelhorn verbiegen. Zwillinge haben eine nervöse, unruhige Natur, und innerlich ähneln sie einem Kaleidoskop, in dem sich die Farben und Muster unaufhörlich verändern. Es ist schwierig für sie, eine ruhige Ecke in sich zu finden.

Zwillinge-Mutter und Zwillinge-Kind

Dieses Paar ist voller Ideen! Sie können den ganzen Tag reden und sich unterhalten. Zwillinge-Mutter weiß, wie man die Sprachfähigkeiten des Kindes entwickelt, damit sie vor dem Rest sprechen, zählen und lesen kann. Beide sind sehr kontaktfreudig, charmant und starten schnell viele Freunde (besonders wenn sie eine prominente Position in der Gesellschaft einnehmen).

Solch eine Mutter mag eine flexible Lebensweise und sie versteht die Sehnsucht ihres Kindes nach Veränderung und sogar seine Angewohnheit, gleichzeitig alles gleichzeitig zu tun, weil es so interessant ist! Sie ist energisch genug, um alle seine Fragen zu beantworten, und ist gleichzeitig sehr kritisch, um seine Mängel zu sehen. Sie kann mit ihm träumen, weil er seine großartigen Ideen teilt! In der Tat wird keiner von ihnen ihre Pläne umsetzen, aber ihre Diskussion bereitet ihnen große Freude.

Sie fühlen sich perfekt in der Gesellschaft des anderen, obwohl manchmal jemand ein Drittel braucht, um sie zu beruhigen. Kleine Zwillinge ist genauso zufrieden mit den Veränderungen wie seine Mutter, also wird es ihm nichts ausmachen, wenn sie entscheidet, dass es an der Zeit ist, die Wohnung zu wechseln.

Der Zwilling ist froh, dass seine Mutter so gesellig ist wie er, und sie ist glücklich, dass er emotional nicht zu sehr an sie gebunden ist. Sie fühlt sich gerne unabhängig und möchte nicht, dass das Kind ständig zu ihren Füßen bleibt. Und doch ist es gut, dass beide Zeit für Zärtlichkeit und Zuneigung finden – das ist auch für Zwillinge wichtig! Manchmal argumentieren sie, denn für Menschen, die von Merkur regiert werden, ist dies auch eine Form der Kommunikation. Aber trotzdem bleiben sie die besten Freunde, die sich verstehen, wie kein anderer.

Zwillinge-Vater und Zwillinge-Kind

Vater-Zwillinge macht so viel Spaß! Diese Scharaden und Tricks, undenkbare Geschichten und spielerische Spiele. Beide Zwillinge – die Älteren und die Jüngeren – sind entschlossen, vom Leben alle Arten von Vergnügungen zu empfangen, indem sie ihre Liebe zur Unterhaltung an erste Stelle setzen.

Für den Vater bedeutet dies höchstwahrscheinlich, dass er seine ganze Freizeit in einem Sportclub verbringt oder einen Motorroller repariert, es sei denn, er ist natürlich mit seiner Beförderung beschäftigt. Aber er muss verstehen, dass mehr Zeit benötigt wird, um die Fähigkeiten der kleinen Zwillinge zu entwickeln. Sein scharfer Verstand erfordert Antworten auf alle möglichen Fragen und der Zwillinge-Vater kann es besser als alle anderen.

Selbst wenn ein Vater einfach eine Zeitung liest, kann er seinem Kind viele Informationen geben! Und er ist bereit, interessante Eindrücke voller Eindrücke für die Stadt zu machen. Außerdem ist er ein Meister der Überraschungen und ein kleiner Zwilling liebt es. Zwillinge können Langeweile nicht ertragen, obwohl sie es oft erleben, aber diese beiden beklagen sich nie über Langeweile, wenn sie zusammen sind.

Mein Vater wird vielleicht darüber nachdenken müssen, wie er Zwillinge-Kind ermutigen kann, damit er lernt, Dinge zu beenden. Beide unterscheiden sich dadurch, dass sie ihre Energie sehr unproduktiv ausgeben und viel zur Hälfte werfen. Aber wenn es gewünscht wird, ist es reparierbar. Aber beide haben eine so lebhafte Vorstellungskraft und sie können sich gegenseitig bei diesen seltenen Gelegenheiten unterstützen, wenn einer von ihnen in den Geist fällt. Es stimmt, der Vater-Zwillinge ist etwas unorganisiert, aber der kleine Zwilling kümmert sich nicht darum.

Zwillinge Partner

Kinder Sternzeichen

Zwillinge Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Zwillinge-Kind und Zwillinge-Elternteil