Steinbock-Kind und Widder-Elternteil

Widder-Elternteil eilen vorwärts durch das Leben mit voller Geschwindigkeit, während Steinbock eine moderate Geschwindigkeit bevorzugt. Deshalb immer Widder haben Steinbock angepasst – er selbst nicht die Geduld zu verlangsamen und stellen vernünftige Steinbock zu treten. Aber Steinbock ärgerlich, wenn es nach vorne gezogen wird, nicht geben Atem. Steinbock will nach dem Plan leben. Schon als Kind, schätzt er die Ordnung und Denkart, von denen auf Langeweile Widder aufholt. Als Eltern werden versuchen, Widder besser an ihre Zeit zu organisieren und verantwortlich zu sein, aber früher oder später zeigt er seine übliche Impulsivität.

Steinbock und Widder suchen Ziele zu erreichen, können sie nicht Zeit vergeblich verschwenden stehen, weil Widder die Sorgfalt und die Autonomie des Kindes bewundert. Steinbock selten vermisst und ist in der Lage sich zu nehmen. Widder wirkt sich auf die Fähigkeit, für eine lange Zeit der kleine Steinbock zu konzentrieren, erinnerte sich, wie unruhig er ein Kind war.

Widder-Mutter und Steinbock-Kind

Steinbock auf die seltenen unabhängig und daher relativ früh aufhören zu der Mutter Rockes anhaftet. Nichts zufrieden Mutter Widder mehr als ein Kind, zeigen ihre Unabhängigkeit. In der Tat, Widder – zärtlich und liebevolle Mutter, aber sie glaubt, dass jeder auf ihren Füßen stehen lernen sollten, und die Notwendigkeit, ständig Betreuung des Kindes übernehmen unterdrückt es. Daher fördert sie den Wunsch nach Unabhängigkeit von Steinbock, was darauf hindeutet, dass er zum Beispiel mit Freunden zu besuchen, oder Taschengeld zu verdienen – Widder Mutter ihn aus der Welt der Gefahren nicht schützen.

Wenig Steinbock zu den Regeln und Verfahren für die Achtung Zusammenhang, na ja, meine Mutter-Widder sind nur ein Hindernis. Sie mag für sie spannende Abenteuer suchen und sie bestimmt wird jede Minute des Lebens zu genießen! Es deprimierend tägliche Aufgaben und sie ist bereit, um es so schnell wie möglich zu vergessen. Aber es muss daran erinnert werden, dass sie ihr Kind notwendig ist. Steinbock fühlt sich ein wenig spärlich, es sei denn, Sie wissen genau, wann ihn zu füttern oder wo ihre Mutter zu suchen, wenn sie es plötzlich brauchen. So Widder-Mutter haben über Ihren Zeitplan denken – zumindest im Interesse des Kindes.

Widder-Vater und Steinbock-Kind

Dieser energetische Vater lebt bei hohen Geschwindigkeiten und sein langsamer und vorsichtiger kleiner Steinbock nimmt das Leben ganz anders. Steinbock mag über die Zukunft nachzudenken und konkrete Pläne zu bauen, konsequent zu sein und sicher sein, um den Fall zu Ende zu bringen. Widder-Vater, die ohne zu denken wirkt, einen Impuls gehorchend, einfach nicht verstehen, warum Steinbock müssen alle, die viel Zeit!

Widder Vater lieben Gesellschaft und passen problemlos in jede Gruppe, wie zum Beispiel Sport. Aber Steinbock mehr schüchtern, und er war sehr angenehm mit einem oder zwei Freunden zu kommunizieren, und nicht mit der lärmenden Menge. Er ist sehr Angst, zurückgewiesen zu werden, und es ist wichtig, dass der Widder-Vater Zeit die kleine Steinbock entwickelt Selbstvertrauen zu helfen gefunden. Vater muss sich zurückhalten Wutausbrüche zu vermeiden, wie sein Kind-Steinbock ihnen zu Herzen nehmen, und dann zu Fuß den ganzen Tag düster…

Widder ist nicht notwendig, von Steinbock Lockerheit oder Aufrichtigkeit zu erwarten. Dieses Kind wird in einer anderen Art und Weise angeordnet ist und er soll das Leben erleben darf, wie er sie versteht. Vater-Widder will stolz auf ihre Kinder sein und eines Tages Steinbock unbedingt seine Erwartungen erfüllen. Er kann lange im Hintergrund bleiben, aber dann bricht plötzlich vor aus. Wahrscheinlich – er wird große Erfolge erzielen, wenn sie unterstützt und gefördert wird. So muss Widder-Vater Ihren kleinen Steinbock und nicht hetzen ihn, aber immer behauptet, verstehen.

Widder Partner

Kinder Sternzeichen

Widder Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Steinbock-Kind und Widder-Elternteil