Skorpion-Kind und Wassermann-Elternteil

Skorpion und Wassermann sind besessene Zeichen (besitzen Entschlossenheit und können auf sich selbst bestehen). Keiner von ihnen wird zustimmen, den Standpunkt eines anderen zu akzeptieren, aber das Familienleben bietet viele Möglichkeiten, sich leicht zurückzuziehen. Trotz der kurzen Streitereien und Streitigkeiten geben Skorpion und Wassermann zu, dass sie die Ausdauer des anderen bewundern – selbst wenn jeder von ihnen sich für richtig hält! Sie sind fasziniert voneinander: Wassermann – die Komplexität und Tiefe des Skorpions, und der letztere wiederum – die Objektivität und Logik des Wassermanns.

Glücklicherweise versucht der Wassermann-Elternteil, der Individualität im Kind zu erwecken, aber dies bedeutet nicht notwendigerweise vollständiges gegenseitiges Verständnis. Tatsächlich beschämt der Wassermann oft die Beharrlichkeit des kleinen Skorpions: Warum sind Kleinigkeiten für ihn wichtig? Als Zeichen der Luft kann sich der Wassermann von seinen Gefühlen lösen, aber Skorpion fängt Emotionen mit solcher Kraft ein, dass er jedes Ereignis immens aufbläht. Nein, Skorpion wird nicht explodieren, weil er nicht möchte, dass andere die Bedeutung verstehen, die er der Sache beilegt, aber er wird verletzt und enttäuscht sein, und er hofft, dass die Wassermann-Eltern ihn verstehen werden. Solche Possen, an Klarheit gewöhnt, hält Wassermann für langwierig.

Wassermann-Mutter und Skorpion-Kind

Gebrochene Mutter-Wassermann glaubt, dass sie Glück hatte: Ein kleiner Skorpion hat eine Röntgenfähigkeit, durch und durchzusehen, und es ist es nicht wert zu finden, was seine Mutter verloren hat. Es stimmt, eine Person, die weiß, wie man die Gedanken anderer Menschen liest, manchmal sogar verwirrt, aber die Gedanken der Mutter sind meist nur lobenswert! Sie denkt immer an diejenigen, die Hilfe und Unterstützung brauchen, die von politischen und sozialen Problemen weggetragen werden.

Ihr Kind ist anders: Er ist auf sich selbst konzentriert. Wassermann denkt als soziale Kategorien und versucht, Menschen für etwas Nützliches zu vereinen. Skorpion ist nicht so idealistisch. Seine Anfragen beschränken sich hauptsächlich auf ein sicheres Haus, in dem alles sicher, klar und an Ort und Stelle ist. Nun, es gibt kein soziales Bewusstsein in diesem Kind – was kannst du dagegen tun?

Skorpion möchte, dass seine Mutter ihm gehört, und sie ist für immer fasziniert von neuen Ideen. Sie wird alles versuchen, um ihr Kind so unabhängig wie möglich zu machen, aber ist es gut für den Skorpion, der emotionale Unterstützung, ein Gefühl der Sicherheit und Zuneigung seiner Lieben braucht? Wassermann-Mutter kann jede Freiheit haben und alle möglichen Verhaltensregeln für sich selbst in Betracht ziehen, aber sie muss sich daran erinnern, dass der Skorpion gegenüber allen Veränderungen sensibel ist und gemeinsame Regeln und vernünftige Disziplin benötigt.

Mutter Wassermann hat ihre eigene Logik. Sie lebt mit ihrem Kopf und noch weniger mit Gefühlen. Es ist schwer für sie, ihr Kind mit seinen unbehaglichen Gefühlen zu verstehen, obwohl er versucht, sie vor den Augen anderer Menschen zu verbergen. Selbst ein kleiner Skorpion ist ehrgeizig genug und möchte viel erreichen, aber Mutter Wassermann kann schwierig sein, ihr Kind aufrichtig zu unterstützen. Sie ist der Meinung, dass jeder so gleich wie möglich sein sollte und dass die höchste Berufung darin besteht, für andere zu arbeiten.

Die Mutter wird versuchen, ihrem Kind alle notwendigen Regeln zu erklären und wird sogar mit Verständnis auf die Tatsache reagieren, dass Skorpion, der aufwächst, ihre Rechte mit Nachdruck aufrechterhalten wird, mit ihr auch in ihrer Zeit. Nun, das Kind wird die Fähigkeit der Mutter schätzen, mit Menschen zu kommunizieren und vielleicht sogar versuchen, so wie sie zu sein. Es ist Mutter Wassermann, die ihn lehren kann, auf andere aufzupassen, aber sie sollte nicht vergessen, dass, wenn sie selbst nicht zuallererst an ihr Kind denkt, es niemals in der Lage sein wird, sich glücklich zu fühlen.

Wassermann-Vater und Skorpion-Kind

Der kraftvolle Vater-Wassermann hat viele Ideen darüber, was es besser ist, Skorpion zu nehmen, um ihn von unnötigen Zweifeln abzulenken. Wassermann ist von nachdenklichen Beobachtungen und Fragen seines Kindes betroffen, und er antwortet ihnen mit Vergnügen. Er ist erstaunt, dass der lebende Geist des Jungen-Skorpions genau wie der eines Erwachsenen ist.

Aber das Problem ist, dass der Vater bereit ist, das Kind reifer und verantwortungsvoller zu betrachten, als er wirklich ist. Skorpion möchte nicht gezwungen werden, erwachsen zu werden. Innerlich ist er noch ein Kind, das verzweifelt Liebe und Zuneigung braucht, auch wenn es äußerlich kalt, gefühllos oder gleichgültig erscheint. In seinem kleinen Herzen kochen die stärksten Emotionen, die manchmal ausbrechen. Und hier ist die Liebe und Aufmerksamkeit des Vaters die beste Hilfe. Wenn der Kinderskorpion die Unterstützung von geliebten Menschen spürt, ist es für ihn leichter, Selbstvertrauen zu gewinnen.

Wassermann verhält sich oft unvorhersehbar und manchmal sehr exzentrisch. Der Skorpion andererseits fühlt sich besser bei Menschen, die sich in Konsistenz unterscheiden und deren Verhalten für ihn verständlich ist. Natürlich, die untypischen Manieren des Vater-Wassermannes, hält das Kind manchmal in gewisser Weise für unanständig. Skorpion wählt einen traditionellen Stil der Kommunikation mit Menschen und erprobten Lehrmethoden.

Wassermann ist mehr auf die Zukunft fokussiert: Er lebt in der Welt der Bücher, der Wissenschaft und der sozialen Probleme, aber es fehlt ihm oft an Herzlichkeit. Der Skorpion gehört nicht zu den Denkern – Intellektuellen, sondern kann in die Essenz des Geschehens schauen und versteht vieles nicht mit dem Verstand, sondern mit dem Herzen. Wenn du ihm mit echter Unterstützung – Liebe und Zuneigung – hilfst, werden all seine versteckten Ängste verschwinden und er wird lernen, die bizarren und lebhaften Ideen von Vater-Wassermann mit Interesse aufzunehmen.

Wassermann Partner

Kinder Sternzeichen

Wassermann Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Skorpion-Kind und Wassermann-Elternteil