Waage-Kind und Stier-Elternteil

Sowohl die Waage als auch der Stier werden von der Venus, dem Planeten der Liebe, der Schönheit und der Harmonie regiert, und deshalb besteht eine enge Beziehung zwischen ihnen. Die Waage gleiten sanft durch das Leben, aber hast du jemals einen gleitenden Stier gesehen? Der Stier ist ein Zeichen der Erde, daher ist er fest mit der materiellen Welt verbunden, und doch ist er der Schönheit in praktischen Dingen nicht fremd.

Natürlich genießt das Waage-Kind den Komfort, den Stier schafft. Sie beide lieben Luxus. Von Venus der Stier verwaltet will das Haus nicht in eine Kriegszone verwandeln. Seiner Ansicht nach sind Konflikte eine unzumutbare Zeitverschwendung, und Waage teilt diese Überzeugung. Trotz ihres Charmes kann Waage dem Stier die Geduld nehmen. Der Stier bewegt sich langsam, weiß aber wohin und warum. Und Waage wechselt auf der Stelle und sieht aus, als könnten sie den Kurs jederzeit ändern.

Stier-Mutter und Waage-Kind

Ein warmer Mutter-Stier ist voller Liebe für ihr Kind, beschützt ihn vor allem, was er für überflüssig hält, und es macht ihm nichts aus, wenn das Kind sich noch einmal entspannen möchte. Sie selbst ist froh über diese Möglichkeit. Aber hinter ihrer behaglichen Erscheinung verbirgt sich der Wunsch nach strenger Disziplin, und deshalb wird Waage nicht in der Lage sein, irgendetwas zu lange zu entkommen. Also musst du zu langweiligen Stunden oder einer unerfüllten Aufgabe zurückkehren …

Der Stier kann Konfrontation nicht tolerieren. Diese Mutter ist unangenehm, wenn ihr Kind launisch wird. Aber sie weiß, dass sie die Waage überwinden und auf sich selbst bestehen kann, sie hält keine Hartnäckigkeit und Ausdauer. Sie wird dafür sorgen, dass er ihren Anweisungen voll und ganz nachkommt, und es ist unwahrscheinlich, dass ihre Kinder-Waage weich und verwöhnt wird. Obwohl er natürlich nicht so abenteuerlustig wird, wie er sein könnte, wenn er eine solche Mutter neben sich hat! Sie ist vorsichtig, vernünftig, praktisch und ihr ganzes Leben ist irgendwie mit dem Haus verbunden. Sie kocht erstaunlich, aber sie muss das Gewicht ihres Nachwuchses beobachten, denn dieses Kind ist so Gourmet wie sie.

Stier-Mutter etabliert im Haus (und im Leben) solche Ordnungen, die keinen Platz für den Zufall lassen. Das gibt Waage ein Gefühl der Sicherheit und hilft, den Tag zu organisieren: Was können unerfüllte Hausaufgaben sein? Es stimmt, die Mutter sollte sich nicht übermäßig um ihr Kind kümmern. Das öffentliche Leben braucht Waage als Luft und das Baby muss nur noch mehr Menschen treffen und besuchen. Gewöhnlich ist dieses Kind zur Freude der Mutter Charme selbst, aber sie kann die Geduld mit ihm verlieren, wenn er anfängt, seine Abneigung zu zeigen oder zu versuchen, Menschen zu manipulieren. Die Mutter wird dem Kind ein "anständiges" traditionelles Verhalten abverlangen und Waage zu einem scharfen Verweis machen.

Ihre Lektionen im Leben sind so vernünftig und sie selbst ist ein gutes Vorbild, sodass ihr Kind zweifellos davon profitieren wird. Eine solche Mutter wird ein verlässliches und behagliches zuhause schaffen, von wo aus er seine Reise in die Gesellschaft beginnen kann. Und selbst wenn er erwachsen und unabhängig wird, kann er nicht lange von den Aromen der Hausmannskost und einem knusprigen Krustenkuchen, der für seine Stier-Mutter bekannt ist, wegbleiben.

Stier-Vater und Waage-Kind

Stier-Vater mag ein geordnetes, ruhiges Leben mit seinen ein für alle Mal etablierten Traditionen. Er liebt Wohnkomfort, wo es so schön ist, sich zu entspannen. Waage, muss ich sagen, mag es auch, sich noch einmal zu entspannen, und manchmal geht es in die Faulheit. Der Vater muss dafür sorgen, dass sein Kind keinen Grund hat, nichts zu tun. Ein Kind, das unter dem Zeichen der Waage geboren wurde, muss rechtzeitig gestoßen, erzogen, gezwungen werden, sich zu bewegen, zu handeln, Menschen zu treffen.

Stier ist freundlich und fürsorglich gegenüber denen, die er liebt, aber er scheint düster und zurückhaltend zu sein für jemanden, der ihn nicht mag. Waage hingegen scheinen der Charme von fast allen zu sein. Dieses Kind hat angenehme Manieren und ein charmantes Lächeln und er findet leicht Freunde. Von Zeit zu Zeit weigert er sich jedoch, seinen Charme zu zeigen.

Wie sein Vater mag das Waage-Kind keine Konfrontation. Manchmal zeigt er einfach nicht seine Unzufriedenheit und benimmt sich so, als sei nichts passiert. Aber der Stier-Vater reagiert sensibler auf die Gefühle seines Kindes, als es scheint. Er wird noch einmal versuchen, ihn zu umarmen und ihn sanft bitten, von seinen Sorgen zu erzählen.

Die Waage denken gerne über jede Entscheidung nach, bevor sie sie annehmen: Dieses Kind macht nie etwas Eiliges. Stier denkt sofort alles bis zum Ende durch, trifft sofort eine feste Entscheidung, beginnt zu handeln und beendet die Arbeit. Er kann nicht verstehen, warum die Waage so viel Zeit braucht, um zu einem Ergebnis zu kommen. So wird der Vater seinem Kind viel Nutzen bringen, wenn er ihm etwas von seinem gesunden Menschenverstand geben kann. Die Waage muss lernen, Entscheidungen zu treffen, und der geduldige Vater-Stier – ist genau die Person, die ihm dabei helfen würde.

Ein solcher Vater genießt es, wunderbare Dinge für das Haus zu kaufen. Waage mag auch schöne Dinge, aber Waage fehlt das starke Verlangen nach ihrem Erwerb, der ein anderer Stier ist. Sie können doch Dinge genießen, ohne an der Tatsache zu verzweifeln, dass sie Ihnen nicht gehören!

Die Kinder-Waage wird glücklich in einem warmen und bequemen Haus, für das der Vater so hart arbeitet. Doch in seiner Jugend, mit ihrer Rebellion und Ablehnung von Autoritäten, kann er denken, dass sein Vater etwas altmodisch ist und ihm neue Ideen nicht zur Verfügung stehen. Aber wenn er erwachsen wird, wird er die Wärme und den weisen Rat seines Vaters, seine Hingabe und … seine so zuverlässige altmodische Art zu schätzen wissen.

Stier Partner

Kinder Sternzeichen

Stier Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Waage-Kind und Stier-Elternteil