Wassermann-Kind und Steinbock-Elternteil

In der traditionellen Astrologie werden sowohl Wassermann als auch Steinbock vom Planeten Saturn kontrolliert, und einige Wassermänner zeigen die dem Saturn innewohnenden Landeigenschaften und nicht die Schwingung der hohen Spannung, die ihrem neuen Mäzen Uranus innewohnt. Tatsächlich erfährt der Wassermann durch Kommunikation mit dem Eltern-Steinbock andere Facetten seiner eigenen Natur. Trotz der Tatsache, dass Wassermann noch Vitalität und Schärfe des Geistes behält, absorbiert er Steinbock Bedürfnis nach Vertrauen und Ordnung und muffelt das übermäßig helle Licht, um die Regeln nicht zu verletzen.

Die Aufgabe des Wassermann-Kindes, erfüllt von den Prinzipien des Steinbock-Elternteils, ist es, einen Weg im Leben zu finden, der neues Licht auf das werfen wird, was zuvor in der Dunkelheit verborgen war. Er muss das Alte und das Neue ertragen und Originalität zeigen, ohne Traditionen zu verletzen. Eltern-Steinbock-Kommunikation mit dem Kind-Wassermann wird ein neues Aussehen im Leben machen. Wassermann verändert die Situation, sodass andere ihre Ideale neu bewerten müssen. Er stellt ständig die Frage "Warum?" Und zwingt Steinbock, sich selbst und seine Ansichten zu analysieren.

Steinbock-Mutter und Wassermann-Kind

Diese Mutter ist ein wenig trocken und vielleicht zu streng. Aber sie tut alles, um ein gutes Haus zu haben, und ihr Kind hat eine vielversprechende Zukunft. Nun, wo bekommt sie mehr Zeit für Unterhaltung? Sie erschafft ihre eigene Welt, die sie mit aller Verantwortung führt, und ihr Kind-Wassermann – liebt es, verschiedene Menschen kennen zu lernen und fühlt sich am besten in einer Gruppe von Menschen, die ihm nahe stehen.

Steinbock von Natur aus ist ein Opfer der Tradition, während Wassermann in die Zukunft blickt. Steinbock kann seltsam erscheinen … Diese Mutter arbeitet für sich und ihre Familie, und sie ist besorgt über die praktischen Fragen des Lebens. Sie wird darauf achten müssen, den natürlichen Idealismus des Wassermannes nicht zu unterdrücken und seine Vorstellungskraft nicht auszulöschen!

Da Wassermann zu viel Zeit mit einigen dunklen Leidenschaften verbringt, ist die Mutter versucht, sein Leben strenger zu kontrollieren. Aber die Mutter des Steinbocks muss sich selbst überwinden und dem Kind mehr Freiheit geben, seinen eigenen Weg im Leben zu finden, auch wenn es zu ihren Sorgen beiträgt oder ihn denken lässt, dass er es intelligenter angehen könnte. Viel wichtiger ist es, dass sie ihn von ganzem Herzen unterstützt und Interesse an seinen Studien zeigt. Dann wird er gerne von seiner Mutter Steinbock konkrete Hilfe auf der Grundlage von praktischem Wissen und gesundem Menschenverstand annehmen.

Steinbock-Vater und Wassermann-Kind

Sie hören einander mit ruhigem Interesse zu, obwohl Steinbock den Glauben des Wassermanns nicht teilt, dass die Welt zum Besseren verändert werden kann. Manchmal scheint ihm die Fantasie des Kindes nichts weiter als eine Utopie. Steinbock selbst versucht nicht, die Welt zu retten – er ist mit seinem eigenen Leben, seiner Familie und seiner Arbeit beschäftigt. Er versucht alles auf die vernünftigste Art zu organisieren. Er interessiert sich für materielles Wohlergehen und die Position, die er erreichen kann, und deshalb verwirrt der Steinbock-Vater die Besessenheit seines Kindes mit allen möglichen Ideen und seiner Gleichgültigkeit gegenüber Geld und Dingen.

Obwohl Wassermann unabhängig scheint, ist es für ihn nützlich zu wissen, dass es der Vater ist, der die Stabilität und das Wohlergehen seiner Familie gewährleistet. Und wenn Vater-Steinbock Geduld zeigt, wird das Kind ihn erreichen. Darüber hinaus können sie dort anhalten, wo sie keine Meinungsverschiedenheiten haben: Bücher zum Beispiel locken beide.

Aber dieser Vater ist zu diszipliniert und wird vielleicht seinen Lebensweg einem unabhängigen Wassermann aufzwingen, der keine Regeln duldet. Und obwohl der Wassermann den Rat des Vaters am häufigsten ablehnt, wird dennoch etwas sehr Nützliches in seinem Kopf verschoben werden.

Dieses Paar ist eine Kombination aus zwei völlig verschiedenen Menschen! Wassermann hat frei von Geld, dass sein Vater einfach dumm scheint. Steinbock selbst wird nicht zu viel ausgeben, und sein Kind ist bereit, es Geiz zu nennen. Vater-Steinbock sieht oft in einem kleinen Wassermann einen unverantwortlichen Träumer. Aber wenn er Zeit findet, aufmerksam auf diese "wahnsinnigen Fantasien" zu hören, wird er feststellen, dass unter ihnen ausgezeichnete Ideen sind, die einen Sinn ergeben!

Steinbock Partner

Kinder Sternzeichen

Steinbock Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Wassermann-Kind und Steinbock-Elternteil