Stier-Kind und Steinbock-Elternteil

Diese Kombination kann in jeder Hinsicht als erfolgreich bezeichnet werden, und man kann nicht schiefgehen: das Kind und die Eltern gehören zu den Zeichen der Erde. Wie auch immer, seit der Geburt Stolzer Steinbock weiß erzeugt, dass eine Kreatur wie sich selbst, nicht ein Luftzeichen, versponnen, oder das Streben nach Exzellenz in alles, was das Zeichen des Feuers. Steinbock findet Vertrauen, wohl wissend, dass sein Sohn die gleichen Qualitäten hat – Treue, Verantwortung und Praktikabilität – wie sein Vater, und dass seine Füße fest auf festen Boden. Dies ist die Grundlage der gegenseitigen Achtung – die gleichen geheimen Zutat, die die Beziehung Originalität verleiht.

Weder das Steinbock-Elternteil noch das Stier-Kind neigen dazu, voreilig zu handeln. Sie tun so, als hätten sie noch genug Zeit, aber es ist erstaunlich, dass sie keine Sekunde verlieren. Sowohl Stier als auch Steinbock sind ständig mit nützlichen Aktivitäten beschäftigt – zum Beispiel Schuhe putzen während des Fernsehens.

Der signifikante Unterschied zwischen Stier und Steinbock droht jedoch diese friedliche Szene zu stören. Steinbock ist ein Zeichen, das an Selbstdisziplin, sogar Selbstverleugnung glaubt, während der Stier übermäßig nachsichtig zu sich selbst ist. Gib Stier Süßigkeiten, und er wird sich nicht zurückhalten, um sie nicht alle gleichzeitig zu essen. Dies ruft eine zornige Grimasse auf Steinbock Gesicht hervor, die sich daran erinnert, wie er lange Zeit Süßigkeiten aufbewahrte und sie als besondere Belohnung für eine gute Tat benutzte.

Steinbock-Mutter und Stier-Kind

Sie haben so ähnliche Ansichten über das Leben! Steinbock mag die Gefälligkeit eines kleinen Stieres, der auch selten ausflippt, genau wie die Steinbock-Mutter mit ihrer ernsten Denkweise. Beide sind sich einig, dass es nicht nötig ist, zu viel Lärm um sich herum zu schaffen – es ist besser, ruhig im Hintergrund zu bleiben. Aber beide wissen genau, was sie wollen, und niemand darf sie davon abhalten, dies zu erreichen.

Mutter-Steinbock betrachtet die natürliche Langsamkeit eines soliden Stieres, und das Kind ist glücklich, dass seine Mutter ihn so wahrnimmt, wie er ist. Er mag es nicht, eilig zu sein, und Steinbock versteht gut, dass zu viel Druck Stier Selbstvertrauen nur berauben kann.

Nichtsdestotrotz gibt Steinbock-Mutter seinem Kind eine sehr ambitionierte Hoffnung und lässt ihn deshalb nicht entspannen: Wenn Sie sich im Leben wohlfühlen wollen, lernen Sie, hart zu arbeiten! Der Stier stimmt damit überein, wie er weiß: Nichts fällt vom Himmel und noch mehr Glück. Für beide ist ihr Haus wichtig, zuverlässig, gemütlich, und beide sind daran gewöhnt zu glauben, dass das Leben ziemlich vorhersehbar ist und unnötige Veränderungen vermieden werden können. Natürlich, Steinbock begrüßt einige Fortschritte, aber Stier bevorzugt, dass alles gleich bleibt. Er liebt einfach häuslichen Komfort und vertrauten Komfort, während es für die Steinbock-Mutter zweifellos auch ein Indikator für den sozialen Status ist.

Mutter tut wirklich alles, um sicherzustellen, dass ihr Kind gesund und ruhig ist. Das einzige Ding, in dem einige Auslassungen möglich sind, sind äußere Manifestationen der Anhaftung. Stier braucht viel Zärtlichkeit, Zuneigung und warme Umarmungen, was beweisen würde, dass er geliebt und deshalb glücklich ist, aber Steinbock ist ein ziemlich kaltes Zeichen, nicht dazu da, Gefühle offen zu legen, egal wie viel Liebe er fühlt. Also wird Mutter-Steinbock darüber nachdenken und ein bisschen wärmer werden müssen, denn ihr kleiner Stier kann nicht ohne die Manifestationen der Liebe für ihn auskommen.

Ein Stier-Kind verhält sich manchmal sehr erwachsen – genau wie seine Mutter, als sie noch ein Mädchen war. Und die Mutter kann jeden mit einem völlig jugendlichen Lebensgefühl überraschen und hat deshalb viel gemeinsam. Mutter ist zufrieden mit Stier Entschlossenheit und seinem starken Willen, obwohl dies manchmal zu Zusammenstößen führt. Stier ist froh, dass seine Mutter ihn so gut versteht.

Steinbock-Vater und Stier-Kind

Der kleine Stier schaut zu seinem sturen Vater Steinbock auf, der als die wahre Säule der Gesellschaft gilt. In der Regel gelingt es ihm in seiner Arbeit, und selbst die Dinge, die ihn umgeben, scheinen zu sagen, dass er viel erreicht hat. So hat sich Stier seit seiner Kindheit daran gewöhnt, dass Arbeiten mit voller Wirkung zu bestimmten Ergebnissen führen können, was bedeutet, dass seine Bemühungen nicht umsonst sein werden. Das erste Geschenk des Steinbocks an sein Stier-Kind wird wahrscheinlich ein Sparschwein sein, gefolgt von einem Konto in einer Sparkasse!

Der Vater kümmert sich wirklich um die Angelegenheiten und Sorgen der Familie, obwohl er nicht beeilt ist, seine Gefühle und Eigensinne zu zeigen, was manchmal den kleinen Stier ärgert. Steinbock glaubt, dass sein Haus und seine Lieben das Fundament sind, auf dem sein ganzes Leben ruht. Deshalb scheut er kein Geld, um das Haus in einen himmlischen Ort zu verwandeln, und versucht sicherzustellen, dass seine Kinder das Beste und sicherlich auch eine gute Ausbildung erhalten.

Das passt perfekt zu Stier, weil er gerne verwöhnt wird! Er fühlt sich in einem gemütlichen, gemütlichen Haus, in dem er sich so ruhig fühlt, gut aufgehoben und eignet sich gut für den kleinen Konservativen, wie in den guten alten Zeiten eine Schule mit guten Traditionen, die sein Vater für ihn wählen wird. Vater-Steinbock bezieht sich auf jene sehr verantwortlichen Eltern, die versuchen, ihren Kindern genau das zu geben, was sie brauchen.

Dieser Vater wird versuchen, sicherzustellen, dass sein Kind die richtigen Orientierungspunkte im Leben hat. Er wird alles erklären, was er für notwendig hält, über Pflicht, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, er wird sagen, was richtig und was falsch ist. Und obwohl der Stier aus Sturheit manchmal diese Regeln brechen kann, mag er das solide Fundament, das er dank seines Vaters bekommt. Außerdem weiß der Vater genau, welcher Platz im Leben ist, um seinen Nachwuchs zu bekommen!

Stier mag keine Unsicherheit und möchte wissen, was von ihm erwartet wird. Und darin verstehen sie sich mit ihrem Vater. Diese beiden sind einem Humor nicht fremd, und sie scherzen ein wenig miteinander, was ihnen sonst vielleicht nicht gefällt. Beide lachen gerne über Menschen, die voller Ideen sind, aber nicht wissen, wie sie sich fest auf dem Boden halten können. Und das kommt sicher nicht vor, dass dieses Paar etwas gemacht hat, nicht alles von Anfang bis zum Ende gedacht hat – sie schauen sehr nüchtern auf das Leben.

Steinbock freut sich, dass sein Kind all die wirklich teuren Dinge mag, die er so hart verdient. Aber der kleine Stier wollte immer so einen treuen und zuverlässigen Gönner wie seinen Vater haben.

Steinbock Partner

Kinder Sternzeichen

Steinbock Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Stier-Kind und Steinbock-Elternteil