Jungfrau-Kind und Steinbock-Elternteil

Diese zwei weltlichen Naturen werden wunderbare Begleiter des Lebens. Sie gehen in das Bein. Die Jungfrau ist eines der wenigen Zeichen, die innerhalb der strengen Grenzen des Steinbocks leben können und nicht von ihnen belastet werden, weil Jungfrau nicht in einen Kampf einbrechen muss, sie nicht den Wunsch hat, Bedingungen zu diktieren oder einen Aufstand zu organisieren. Psychisch kann eine Zofe über mehrere Tricks und Alternativen zu der Meinung von Steinbock nachdenken, aber sie ist normalerweise mit der Möglichkeit zufrieden, innerhalb der vorgeschriebenen Grenzen zu bleiben. Steinbock bietet Jungfrau Sicherheit, seine Zuverlässigkeit und Vertrauen beruhigen die nervöse Jungfrau.

Steinbock und Jungfrau sind sich sicher: Wenn Sie etwas tun müssen, dann müssen Sie diese Aufgabe erfüllen, wie es sollte. Dies bedeutet, das Geschäft im Voraus zu planen und die Arbeit zu organisieren. Jungfrau fügt dem Plan ein Postscript hinzu: vergessen Sie nicht, nach der Arbeit zu reinigen! Gemeinsam sind Steinbock und Jungfrau in der Lage, die meisten Probleme zu meistern, ihre Fähigkeiten zu erkennen und Chaos in Ordnung zu bringen.

Steinbock-Mutter und Jungfrau-Kind

Jungfrau fühlt sich perfekt neben der Steinbock-Mutter, weil sie sich sehr ähnlich sind. Beide lieben es, als umsichtig, respektiert, verantwortungsbewusst und verantwortungsbewusst wahrgenommen zu werden. Beide sind voller gesundem Menschenverstand, sparsam mit Geld, mögen es nicht, lange Zeit von zu Hause weg zu bleiben, und beide mögen keine unverschämten, unverschämten Typen.

Beide sind manchmal pessimistisch, aber vorsichtig, ordentlich und gut organisiert. Beide schätzen ihr Hab und Gut, respektieren die Behörden und verschwenden keine Zeit mit fruchtlosen Träumen. Sie arbeiten hart und glauben auch, dass jedes Ding und jeder Mensch seinen Platz hat. Beide nehmen das Leben sehr ernst, sind aber dem Sinn für Humor nicht fremd.

Und sie unterscheiden sich darin, dass der Mutter-Steinbock mehr Erfolg als ihr zartes, wie ein Veilchen, ein Kind braucht. Steinbock weiß, dass er viel verdient, und glaubt, dass ihr Kind ihr gleich sein sollte. Sie ist froh, dass Jungfrau so viel arbeitet, und ermutigt ihr Streben nach Perfektion. Andere hätten vielleicht gedacht, dass Jungfrau Fleiß wie eine Obsession ist, aber für Steinbock-Mutter ist es mehr eine Tugend, es ist für das Wohl ihres Kindes. Darüber hinaus sollte Jungfrau ihre Mutter genau betrachten und in diesem angenehmen Leben könnte sie verstehen, dass harte Arbeit immer belohnt wird.

Wenn Jungfrau oft Bescheidenheit zeigt, entgegenkommend und schüchtern ist und nicht wirklich vorwärts rennt, dann ist Mutter Steinbock ungewöhnlich. Sie weiß genau, was sie will und wie sie es bekommt. Und wenn sie beschloss, dass ihr Kind Erfolg haben oder ihre eigenen Träume erfüllen sollte, die nicht erfüllt wurden, wird Steinbock wie ein Bulldozer sein Kind in die Richtung schieben, die sie für ihn gewählt hat. Die Jungfrau braucht eine weichere Einstellung, weil sie sich schuldig fühlen kann, wenn sie die von ihrer Mutter gesetzten Standards nicht erfüllen kann.

Diese Mutter sollte verstehen, dass jede aktive Handlung von Wärme und Unterstützung begleitet sein sollte. Mutter Steinbock, vom kalten Planeten Saturn kontrolliert, wird nicht einfach wahre Liebe zu zeigen, aber sie sollte das lernen, wenn sie der Jungfrau helfen will, die Probleme des niedrigen Selbstwertgefühls zu überwinden. Die kleine Jungfrau sollte sich selbst schätzen, was es ihr erlaubt, alles auf einem Niveau zu tun, das Steinbock will.

Jungfrau mag schlaue, feste Führung, und Steinbock ist die Person, die es zur Verfügung stellen kann. Und wenn die Jungfrau sich weigert, dem Pfad zu folgen, den die Steinbockmutter ihr bestimmt hat, muss sie zugeben, dass dies nicht das Ende der Welt ist. Lasst es besser für sie sein, zu verstehen, dass die Jungfrau mehr mit jeder Wahl erreichen kann, indem sie die mächtige leitende Kraft der Steinbockmutter benutzt.

Steinbock-Vater und Jungfrau-Kind

Vater-Steinbock arbeitet sehr, leitet alles im Haus und respektiert gleichzeitig zutiefst. Jungfrau möchte, dass er ihr mehr anhängt und sie oft lobt, aber sie bezweifelt nicht, dass sie tatsächlich auf dieselbe Welle eingestellt sind. Jungfrau versucht, von seinem Vater einen vernünftigen und effektiven Zugang zum Leben zu borgen. Sie sieht, dass er viel erreicht hat, und es ist schwer für sie, sich vorzustellen, dass sie ihn dabei jemals umgehen kann – auch wenn sie den Mut hat, mit ihm zu konkurrieren.

Jungfrau ist glücklich, ihren Vater zu unterstützen, wenn sie etwas zusammen machen, obwohl er feststellt, dass er ziemlich streng ist. Er glaubt einfach, dass Sie die gewünschte Position in der Gesellschaft finden und Wohlstand nur erreichen können, indem Sie der allgemein akzeptierten Linie folgen, und exzentrische Handlungen oder Bewegungen gegen den Strom werden nur allgemeine Verurteilung verursachen. Er lehrt dies und seine kleine Jungfrau, die bereits gehorsam und bereit ist, mit allen übereinzustimmen. Vater sollte mehr Humor bei der Kommunikation mit seinem Kind verwendet haben, weil Jungfrau so ernst ist, dass sie manchmal genug davon haben …

Jungfrau kann eine begrenzte wachsen, wenn der Vater seine Aufmerksamkeit auf die ganze rationale, praktisch und vernünftig konzentrieren. Natürlich braucht es eine solide Grundlage, aber noch wichtiger ist eine breitere Perspektive auf das Leben, sodass sie alle ihr Potenzial nutzen könnten. Auch wenn Arbeitsplätze werden weniger, und die Erholung und Unterhaltung mehr, weil sie ihre Fantasie geweckt hätte, sodass Sie die latenten Fähigkeiten zu manifestieren – und es neigt oft zu literarischer Arbeit. Steinbock absorbiert in seiner Arbeit, und es ist schwierig, ihre Gefühle zu zeigen, aber oft wenig Jungfrau ist notwendig, um sicherzustellen, dass sie geliebt und geschätzt wird: es würde ihr Selbstvertrauen helfen zu entwickeln, weil dieser sie manchmal fehlt.

Natürlich wird der Vater sie dafür preisen, dass sie so nett, gehorsam und hilfsbereit im Haus ist. Er ist sogar bereit, sie für etwas Arbeit zu bezahlen, und das gefällt ihr doppelt. Aber manchmal kann der Steinbockvater denken, dass es dumm ist – also versuch anderen zu dienen. Er glaubt, dass du dir zuerst helfen musst, und die Jungfrau verbringt zu viel Zeit mit anderen. Aber das ist ein Weg, ihre Fürsorge zu zeigen, und es würde meinem Vater nicht schaden, sich daran zu erinnern. Er hat Freude daran, ihr Ratschläge zu geben, und sie hört ihnen gern zu. Natürlich ist das gut für seine Einbildung, obwohl Jungfrau glauben kann, dass er alles weiß.

Mein Vater freut sich, dass Jungfrau ein guter Schüler ist – nur durch harte Arbeit. Aber er möchte, dass sie sich noch mehr beweist. Nun, Jungfrau wird den Erfolg seines Vaters inspirieren. So wird sie auf lange Sicht lernen, im Leben erfolgreich zu sein, obwohl sie auf ihre eigene Weise dazu kommen wird. Und eines Tages wird Steinbock Vater verstehen, dass seine Jungfrau das Kind ist, auf das man stolz sein kann.

Steinbock Partner

Kinder Sternzeichen

Steinbock Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Jungfrau-Kind und Steinbock-Elternteil