Fische-Kind und Skorpion-Elternteil

Äußerlich hält Skorpion mit solcher Selbstbeherrschung, dass viele den Grad seiner inneren Empfindlichkeit nicht erkennen. Skorpion trägt eine Maske, die seine Verletzlichkeit verbirgt und entfernt sie nur vor denen, die wirklich vertrauen. Tatsächlich fehlt dem Skorpion der Glaube an das Leben, und diesen Glauben und seine Offenheit entdeckt er in der Natur der Kinder-Fische.

Skorpion versteht sofort, dass Fische einen Seelenverwandten gefunden hat, aber er ist so besorgt über die Tatsache, dass das Leben Fische zerbrechen wird, die nicht anders können, als den Fischen zu wünschen, dass sie ihre Gefühle verbergen. Im Grunde genommen weiß Fisch nicht, wie man Ärger durch Verschleierung beseitigen kann, aber sie nehmen die gleiche Form an wie andere, während Skorpion seine Augen einfach unter einer dunklen Brille versteckt und die Leute zum Spekulieren zwingt. Fische sind die beweglichsten Zeichen von Wasser, und deshalb haben sie am wenigsten Angst davor, überrumpelt zu werden.

Skorpion-Mutter und Fische-Kind

Mutter-Skorpion wird dafür sorgen, dass ihr Kind etwas zu tun hat: dann wird er einfach keine Zeit für Träume haben! Sicher, diese Mutter mit ihrer Energie kann den Fisch beharrlich und bedingungslos in eine Richtung schubsen, die sie nicht mag. Der Fisch ist viel näher an der kreativen Arbeit, nicht an den besonderen Rahmen der Geschäftsbeziehungen gebunden, aber nicht an die Karriere, die ihre Mutter von ihr beabsichtigte.

Obwohl beide mit erhöhter Intuition und Emotionalität ausgestattet sind, kann sich die Mutter mit einer soliden Schutzhülle umgeben und ist jedes Mal überrascht, wie wehrlos ihr Kind ist. Die Fische sind viel anfälliger und unfähig, ihre Gefühle zu verstecken oder zu kontrollieren, so wie Skorpion. Natürlich will die Mutter, dass ihre Kinder Fische fester lernen! Mutter-Skorpion muss verstehen, dass sie es ist, die ihr Kind vor vielen Dingen schützen muss, bis er lernt, für sich selbst zu antworten. Der Fisch ist so verletzlich und so leicht verletzt, dass man seine Standhaftigkeit sehr sorgfältig trainieren muss!

Skorpion ist nicht schwer, Menschen aus ihren Geheimnissen zu befreien, und auch ihre Kinder-Fische sind mit diesem Talent ausgestattet. Aber er will nicht, dass auch meine Mutter alles über ihn weiß, und wird auf jede mögliche Weise vor der Wahrheit zurückschrecken, um zu verhindern, dass die Mutter etwas entdeckt, das sie aufregen kann. Natürlich wird Skorpions Mutter wütend sein, wenn sie merkt, dass Fische sie irreführt, aber es ist besser, ohne Skandale auszukommen. All diese Szenen nimmt Fisch zu ernst und leidet dann lange, verliert Selbstvertrauen und unterschätzt das eigene Selbstwertgefühl.

Fisch genießt oft die Tatsache, dass er das Talent hat, Menschen zu faszinieren, während Skorpion es vorzieht, sie zu manipulieren. Die Einstellung der Fische zum Geld scheint der Mutter absolut unverantwortlich zu sein, und außerdem mag sie nicht, dass ihr biegsames Kind oft ihre eigenen Interessen vergisst und andere bedauert. Aber die Freundlichkeit der Fische macht das Herz der Skorpion-Mutter warm und sie will sogar die Fürsorge ihres zarten Kindes lernen …

Skorpion-Vater und Fische-Kind

Fische-Kind kann in die Tiefen der Seele seines Skorpion-Vaters blicken. Fische wollen wissen, ob ihr Vater mit Gott spricht und warum er nicht mit Tante Vera spricht. Pater Skorpion ist es viel leichter, seine Gespräche mit dem Bankdirektor zu erzählen, aber er wird den Wunsch der Fische erfüllen müssen, die nicht an materiellen Problemen interessiert sind, sondern was in den Seelen der Menschen und zwischen ihnen geschieht. Für Fische ist das die Grundlage des Lebens, und es ist für Skorpion von großem Interesse – nur Skorpion gibt es nicht zu.

Vater-Skorpion mag es, Fische mit schrecklichen Geschichten zu erschrecken, aber es ist wichtiger, dass er sie im wirklichen Leben nicht mit seiner Gewohnheit von Befehl und Befehl erschreckt. Der Fisch braucht Liebe und Unterstützung, sonst ist es schwierig für ihn, seine positiven Qualitäten zu schätzen, die in der Tat viele sind. Nun, übermäßige Starrheit wird ihr sicherlich Selbstvertrauen nehmen.

Der Skorpion lebt ein schwieriges Leben, das für das Verständnis der Fische unerreichbar ist. Er ist in der Lage, an irgendeiner Art von Intrigen teilzunehmen, er kann Rache oder Verschwörung betrachten und überdies leicht Feinde erwerben. Die Fische müssen ausreichend unabhängig werden und im Allgemeinen die dunklen Seiten des Lebens des Vaters nicht berühren, sonst wird es leiden. Es ist viel einfacher als er, offener und voller guter Absichten. Auch der Skorpion mag wohlwollend und offen erscheinen, aber es besteht immer die Gefahr, dass es nicht so ist: Er kann seine echten Gefühle wie keine andere verbergen!

Es ist schwer für einen Fisch, seinem Skorpion-Vater zu widerstehen, der ihm immer seinen Standpunkt auferlegen wird. Er zweifelt nicht daran, dass er für alles die einzig wahre Lösung kennt, aber der von ihm gewählte Weg kann zu eng für den Fisch sein, der ganz andere Ziele verfolgt. Fische können ihre eigenen Bedürfnisse vergessen und versuchen, seinem Vater zu gefallen, aber die Vorteile davon werden gering sein. Mein Vater wird sich also anstrengen müssen, um den Fischen zu helfen, den einzig sicheren Weg im Leben zu finden. Indem er ihr ihre Ansichten aufdrängt, wird er sie nur noch mehr verwirren.

Der Vater ist froh, dass der Fisch nicht zu den Risikofreudigen gehört, weil er es einfacher macht, ihn zu kontrollieren. Aber wenn das Kind die Erwartungen seines Vaters nicht rechtfertigt, sollte Skorpion nicht zu scharf darauf reagieren. Harte Kritik führt nur dazu, dass der Fisch noch schlechter lernt oder sich benimmt. Liebe und Fürsorge, echte Hilfe und Zustimmung werden viel mehr helfen. Wenn Skorpion sich daran erinnert und in der Lage ist, kein zu harter Vater zu sein, werden sie eine gute Beziehung voller Vertrauen und Verständnis haben.

Skorpion Partner

Kinder Sternzeichen

Skorpion Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Fische-Kind und Skorpion-Elternteil