Waage-Kind und Schütze-Elternteil

Auf dem Pferderücken zieht der Schütze-Elternteil einen Galopp vor, und das Waage-Kind freut sich über alles, was es sieht. Sie bereuen es, sich nicht langsamer zu bewegen. Trotz der Tatsache, dass Waage weiterhin lächelt, ist sehr wenig Aufwand erforderlich, um sie zu entfernen. Waage – ein Zeichen des Gleichgewichts, er braucht ein gemessenes Leben, um Ruhe zu bewahren.

Der Schütze kann sich fortbewegen, mehr anstreben, und niemand wird seinem Verlangen, im Galopp über das Leben zu rasen, Einhalt gebieten. Natürlich würde Waage den Luchs als goldenen Mittelweg bevorzugen (Waage bevorzugen immer etwas Durchschnittliches), um dann je nach Laune das Tempo zu verlangsamen oder die Geschwindigkeit zu erhöhen. Aber Waage passt so geschickt in die Pläne anderer Leute und die Pläne von Schütze sind normalerweise so aufregend, dass Waage ihnen zustimmt.

Schütze-Mutter und Waage-Kind

Zwei wohlwollende Optimisten, sie werden sich gegenseitig unterhalten, unterhalten mit amüsanten Gesprächen. Gemeinsam werden sie nie gelangweilt und fühlen sich generell gut, abgesehen von der Tatsache, dass Direktheit nicht immer eine sensible Mumie ist, die nicht nur ihr Kind umwerfen kann! Und die detaillierten Fragen Waage und seine Argumente dafür, warum er dies oder das erlauben sollte, können Mütter verrückt machen …

Aber wenn sie zusammen ausgehen, kann die Schütze-Mutter stolz darauf sein, dass sie ein so lebendiges und bezauberndes Kind hat. Nun, das Kind freut sich, dass seine Mutter es versteht, interessante Spiele zu erfinden! Das ist wirklich gut für sie, was man nicht über diese Momente sagen kann, wenn es um Verantwortung und Disziplin geht. Diese Mutter bevorzugt die ernsten Aspekte des Lebens, und Waage braucht ein Gefühl für eine bestimmte Ordnung, ohne die es keinen inneren Frieden gibt.

Vernünftige Disziplin wird ihm nicht erlauben, faul zu werden oder als gewichtiges Argument seinen Charme zu nutzen und die konstruktiven und geschäftlichen Qualitäten zu entwickeln, die ihm manchmal fehlen. Die Mutter muss in ihrem Arsenal einige gut durchdachte Regeln haben, damit das Kind genau weiß, was von ihm verlangt wird. Waage braucht definitiv Hilfe, wenn es um verantwortungsvolle Entscheidungen geht. Geh einfach nicht durch den geringsten Widerstand und entscheide etwas für das Kind, denn er muss lernen, alles selbst zu machen.

Beide lieben das Reisen, aber wenn Mutter-Schütze irgendwohin gehen und etwas herausfinden möchte, würde sich ihre Baby-Waage zu dieser Zeit lieber in der Sonne sonnen. Im Allgemeinen ist er nicht zu unternehmungslustig und manchmal übermäßig vorsichtig, und es wäre schön, ihm beizubringen, Risiken zumindest gelegentlich zu übernehmen.

Zusammen werden sie viel Freude vom Leben bekommen. Gutmütig wird eine energische und fröhliche Mutter in der Lage sein, geeignete Lektionen für ihr Kind zu finden. Sie kann nicht nur seinen Horizont erweitern, sondern ihm auch ein Stück seiner eigenen Alltagsweisheit geben. Es ist gut, eine solche Mutter zu haben, oder?

Schütze-Vater und Waage-Kind

Dieser Vater liebt Sport und wird glücklich sein, wenn sein Kind ihm Gesellschaft macht. Aber eine endlose Diskussion über etwas Neues und Interessantes wird beiden Vergnügen bereiten. Das Kind ist glücklich, dass er die Träume seines Vaters unterstützen kann, und er wird Luftschleusen bauen, um seinem Baby Freude zu bereiten. Der Schütze kann als kreativer Mensch die künstlerischen oder musikalischen Fähigkeiten des Kindes erkennen und alles versuchen, um sie zu entwickeln. Und er wird dafür sorgen, dass die Waage keine Zeit für Faulheit hat!

Wenn sie streiten, ist sorgloser Schütze leichter zu versöhnen. Er vergisst schnell alles, während es für Waage nicht einfach ist. Aber der Vater kann schnell die Stimmung von irgendjemandem erhöhen, weil er selbst fast nie in Ohnmacht fällt, außer für die seltenen Fälle, in denen das Leben ihn den Mut verliert und er für einige Zeit seinen Optimismus verliert. Und wenn das passiert, sollte Schütze seinem Kind erklären, dass dies nicht an seiner Schuld liegt, weil Waage auf seine Kosten viel kostet. Und sie wollen niemanden verärgern!

Der Vater sollte auch darauf achten, nicht zu viel von dem Kind zu verlangen. Nun, wenn er seinen Rat ohne Aufmerksamkeit verlässt, ist es auch besser, keine besonderen Bedenken zu zeigen. Die Waage sollte sich an die Unabhängigkeit gewöhnen, und es wäre zu leicht, meinen Vater für sich selbst denken zu lassen!

Die Liebe zum Abenteuer, die im Vater lebt, kann wegtragen und sein Kind. Schütze hilft ihm auch, Selbstvertrauen zu entwickeln. Fügen Sie dazu einen gesunden Sinn für Optimismus und gemeinsamen Enthusiasmus hinzu – und Sie werden verstehen, warum das Waage-Baby zusammen mit solch einem Vater sehr nett, großzügig und fürsorglich sein kann.

Schütze Partner

Kinder Sternzeichen

Schütze Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Waage-Kind und Schütze-Elternteil