Skorpion-Kind und Schütze-Elternteil

Normalerweise ist die Gesellschaft der Schütze-Eltern sehr angenehm: Kinder bewundern ihren Sinn für Humor. Der Schütze wird nie groß genug, um Kinderspiele zu vergessen oder den Rest des Hauses den Abenteuern vorzuziehen. Schütze-Eltern ermutigen ihre Kinder zu handeln und ziehen auf jeden Fall den Mut der Schüchternheit vor. Tatsächlich weiß der Schütze nicht, was er mit plötzlichen Scheu oder Launen tun soll – wenn Witze nicht helfen, hofft Schütze, dass das Problem von selbst verschwindet. In vielen Fällen passiert es, aber das Skorpion-Kind ist zu empfindlich und bedarf einer sorgfältigen Behandlung.

Oft hilft der Optimismus von Schütze dem Skorpion, einen leichteren Zugang zu sich selbst zu wählen. Da Skorpion seinen Bestrebungen so ergeben ist, fühlt er sich leer, wenn seine Hoffnungen nicht wahr werden. Aber Schütze ist sich sicher: Das Leben ist so etwas wie eine Busfahrt, wenn man einen Bus verpasst – das ist egal, denn bald kommt noch einer.

Schütze-Mutter und Skorpion-Kind

Diese Mutter ist immer in Bewegung, während ihr Kind ein ruhigeres Leben bevorzugt. Mutter-Schütze will öfter aus dem Haus gehen, Leute treffen, mit ihnen verschiedene Ideen austauschen und einfach Spaß haben. Aber Skorpion will heimlich, dass sie öfter zu Hause bleibt, wie es scheint, zu der sie gehört.

Dennoch wird Skorpion von der Geselligkeit der Mutter und ihrem Interesse am Leben profitieren. Aktive Schütze-Mutter wird versuchen, den kleinen Skorpion immer mit etwas beschäftigt zu machen, das dem Kind helfen wird, mit einer schlechten Stimmung, mit einem Gefühl der Eifersucht oder mit Gedanken der Rache für kleine Vergehen fertig zu werden. Skorpion muss helfen, sich glücklich und selbstsicher zu fühlen, und die Mutter muss darüber nachdenken, wie es geht.

Mutter ist froh zu bemerken, dass ihr kleiner Skorpion in ihrer geistigen Entwicklung vielen voraus ist. Sie beantwortet gerne die endlosen Fragen des Kindes und verbringt keine Zeit damit, Spiele mit ihrem Baby zu spielen. Sie ist keine Verfechterin strenger Regeln und zieht es vor zu akzeptieren, was das Leben ihr sagt, sie gehört nicht zu denen, die man als organisierte Person bezeichnen kann. Daher ist es unwahrscheinlich, dass sie Disziplin besonders streng behandelt. Aber Skorpion braucht ein ordentliches Leben, in dem er wissen kann, was als nächstes passieren wird und was genau von ihm erwartet wird.

Diese Mutter ist nicht sehr taktvoll und Skorpion ist empfindlicher und verletzlicher als es scheint. Und er kann lange Zeit in dunkler Stimmung bleiben, Groll empfinden und sich dann ruhig einen Eid geben, sich jemals zu rächen. Skorpion ist bei all seiner äußeren Kälte viel emotionaler als Schütze und braucht endlose Manifestationen von Liebe und Sympathie.

Diese beiden sind so verschieden! Der versteckte Skorpion ist anfällig für Abgeschiedenheit, während seine Mutter freundlich und ehrlich ist und bereit ist, mit jedem und seinem Wissen und seinem Spaß zu teilen. Der Schütze liebt es zu reisen und sich zu verändern, während der Skorpion nicht so sehr von Neugier, sondern von Neugierde geprägt ist.

Schütze mag es zu scherzen, aber Skorpion sieht oft ernst aus. Und wenn die Mutter immer bereit ist, Risiken einzugehen, wird der vorsichtigere kleine Skorpion sie manchmal entmutigen. Aber diese Mutter wird dem Kind helfen, seine Energie auf das zu lenken, was ihm wirklich Glück bringt. Sie können eine ausgezeichnete Geschäftsbeziehung haben, gut und freundlich und müssen nicht sagen!

Schütze-Vater und Skorpion-Kind

Dieser Vater behandelt sein Skorpion-Kind als besten Freund, besonders wenn er seine Liebe zum Sport teilt. Er wird alles tun, um das Kind anzuziehen, zum Beispiel Gymnastik, denn der Skorpion muss überschüssige Energie loswerden, damit er keine Zeit für Trauer und Pessimismus hat.

Schütze mag natürlich die Rolle des Vaters, aber hier bevorzugt er Vergnügen und nicht Verantwortung. Aber Skorpion ist ein Kind, das zusätzliche Anstrengungen braucht, weil er sowohl praktische Hilfe als auch emotionale Unterstützung braucht. Er muss sich selbstsicher fühlen, und neben einem solchen freiheitsliebenden Vater wird er vielleicht an der Stabilität seiner Situation zweifeln, sodass sein Vater von Zeit zu Zeit etwas anderes beweisen muss.

Schütze sollte nicht vergessen, Skorpion für seine Bemühungen in der Schule zu loben. Skorpion will sich im Leben rächen, und er schafft es, seine Kräfte in die richtige Richtung zu lenken und manchmal besser als sein Vater. Aber mit der Zustimmung und Unterstützung seines Vaters hat er noch mehr Erfolgschancen.

Dieser Vater öffnet seinem Kind gerne die angenehme Seite des Lebens. Er wird ihm beibringen, zu singen, zu zeichnen und zu lesen, oder einfach zu genießen, was ist: Warum das Leben zu ernst nehmen? Vater unterscheidet sich in Offenheit, Optimismus und Geradlinigkeit, während Skorpion es vorzieht, seine Geheimnisse zu verbergen, seine Missstände zu verbergen und stur eigensinnig in einem Streit zu stehen, nicht zurückweichen zu wollen. Die beste Taktik in diesem Fall ist eine delikate Behandlung (obwohl Schütze sich nicht zu sehr entschuldigen mag!).

Vater wird versuchen, seinem Kind alle seine Forderungen zu erklären, und das stimmt, weil Skorpion nicht gern befohlen wird. Nun, es ist besser mit schlechter Laune mit Witzen fertig zu werden. Der Skorpion wird manchmal das Gefühl haben, dass der Vater berechenbarer und überschaubarer sein könnte, aber er wird seine wichtigste Lektion nie vergessen: Man sollte das Leben genießen, was auch immer dabei geschieht.

Schütze Partner

Kinder Sternzeichen

Schütze Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Skorpion-Kind und Schütze-Elternteil