Waage-Kind und Krebs-Elternteil

Waage mögen bitte und Krebs – um die Bedürfnisse anderer Leute zu befriedigen. Daher ist es klar, dass Waage und Krebs so in die Umsetzung der Grundbestrebungen ihrer Zeichen vertieft sind, dass sie sich vermissen können! Es ist wichtig, dass der Elternkrebs das Kind zum Gegenstand der Aufmerksamkeit macht.

In der Gesellschaft des Krebs-Elternteils mag die kleine Waage das Gefühl haben, dass sie voll verantwortlich ist, und das stört die Waage. Natürlich erfüllt Krebs nur seine Rolle, vergisst seine Bedürfnisse, um sich an das Kind anzupassen. Aber es scheint, dass Waage unzeremoniell in sein Leben eindringt, er hat Angst im Strom der Aufmerksamkeit zu ertrinken – er braucht frische Luft.

Krebs-Mutter und Waage-Kind

Eine liebevolle Mutter-Krebs schafft eine Atmosphäre des Wohlbefindens für ihr Baby. Aber es ist so wichtig, das Kind nicht zu verderben! Diese Mutter geht leicht an den schlechten Taten der Waage vorbei und glaubt, dass es nicht notwendig ist, dem Kind einen Hinweis auf Disziplin zu geben. Nun, Waage braucht eine feste Führung, um Selbstvertrauen und Unternehmertum zu lernen oder Faulheit loszuwerden.

Dieses Kind kann die Beherrschung verlieren, wenn etwas nicht stimmt, aber gleichzeitig anderen die Schuld geben, und es ist ziemlich schwierig für Mutter-Krebs, ihm zu widerstehen. Diese Mutter ist viel emotionaler als ihr Kind, das einfach nicht versteht, warum eine Mutter seine Unzufriedenheit zu Herzen nimmt, denn sie murrt oft selbst, besonders wenn sie müde ist. Waage werden versuchen, ihren Charme zu nutzen, um der Mutter gute Laune und oft erfolgreich zurückzugeben!

Die Mutter schafft eine Umgebung, die ihrem Kind ein Gefühl von Sicherheit und Frieden vermittelt, aber sie hat ein solches Verantwortungsgefühl, dass sie beginnen kann, sein ganzes Leben zu führen. Die Waage muss ihren eigenen Weg finden und lernen, unabhängige Entscheidungen zu treffen. Es ist schlimm für ihn, wenn er in allem immer von seiner Mutter abhängt. Sie sollte ihn selbst sein lassen.

Waage braucht Kommunikation – dieses Kind ist gerne unter Menschen! Krebs-Mutter ist eher schüchtern und möchte lieber öfters zu Hause bleiben. Aber sie muss sicherstellen, dass sich ihr Kind nicht benachteiligt fühlt. Wahrscheinlich muss sie ihn auch unter den Kindern besuchen – zumindest um mit ihren Müttern zu kommunizieren.

Vorsichtige Mutter-Krebs träumt von emotionaler Nähe zu ihrem Kind, aber mit Waage funktioniert es nicht immer. Die Mutter sollte sich keine Sorgen machen, wenn er manchmal etwas kalt wirkt. Das bedeutet nicht, dass er sie nicht liebt! Sie sollte ihm erlauben, sich so zu verhalten, wie er es für richtig hält, wenn auch unter ihrer Aufsicht. Er muss selbstbewusst und kontaktfreudig sein, also gib ihm diese Chance! Das Ergebnis ist ein glückliches Kind und eine stolze Mutter.

Krebs-Vater und Waage-Kind

Vater-Krebs ist viel sensibler und emotionaler als seine logisch konzipierte Kinder-Waage. Der Vater versucht auf jede erdenkliche Weise, dies zu verbergen, sieht streng zu und fängt sogar an, in einem imperativen Ton zu sprechen und versucht hart zu wirken. Aber ich muss sagen, dass Starrheit, wenn sie fair ist, Waage nicht schadet. Dies hilft Waage, sich durch die Manifestierung ihres Charakters zu behaupten. Das Kind muss lernen, Entscheidungen zu treffen, und versucht, prägnanter und weniger faul zu sein, obwohl es so charmant aussieht!

Dieser Vater muss fair und konsequent sein. Er kann lange Zeit das schlechte Benehmen der kleinen Waage ignorieren – wenn er ruhig ist oder einfach nicht bereit ist, mit der entstandenen Situation fertig zu werden. Aber es kann unerwartet explodieren, besonders wenn etwas genervt ist. Das Kind will seinen Vater nicht verärgern und er wird versuchen, zu tun, was er gerne hätte. Und er wird verwirrt und verwirrt sein, wenn er seine verschiedenen Reaktionen auf dasselbe sieht.

Die Kinder-Waage ist meist sorglos, voller Optimismus und zeigt Interesse an allem Neuen, während sein Vater-Krebs ein Mensch ist, der ängstlich, oft pessimistisch ist, und er mag, was schon versucht und verstanden wurde. Er ist nicht so leichtsinnig und charmant wie sein Kind und es ist definitiv schwieriger für ihn, Beziehungen zu Menschen aufzubauen und Freundschaften zu schließen. Haben Sie ein schönes und lächelndes Kind-Waage, es ist viel besser!

Von Zeit zu Zeit sollte Vater allein sein. Er ist sehr müde und erschöpft, weil er die Emotionen anderer Menschen absorbiert und zu sehr mit seinen eigenen Gefühlen beschäftigt ist. Das Kind versteht sein Bedürfnis nach Ruhe. Er selbst verliert viel Energie, versucht alles abzuwiegen, bevor er eine Entscheidung trifft. Auch er braucht Ruhezeiten für die Wiederherstellung, obwohl dies einer gewöhnlichen Faulheit zu sein scheint.

Die Kinder-Waage weiß gut, dass er sich auf seinen Vater verlassen kann und sich immer auf seine Liebe verlässt, egal wie unberechenbar er sich verhält. Und Waage profitiert nur die Güte von Krebs. Dieses Kind braucht eine breite Palette von Interessen, sodass Momente der faulen Entspannung keine Gewohnheit für ihn werden können, und Krebs wird glücklich sein, an all seinen Hobbys teilzunehmen. Und zusammen können sie eine wundervolle Beziehung genießen.

Krebs Partner

Kinder Sternzeichen

Krebs Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Waage-Kind und Krebs-Elternteil