Steinbock-Kind und Krebs-Elternteil

Gegensätzliche Qualitäten von Steinbock und Krebs behindern auf den ersten Blick eine friedliche Beziehung zwischen ihnen. Steinbock ist unabhängig, praktisch und zurückhaltend, und Krebs braucht Vormundschaft, er ist emotional und verletzlich. Sie sind jedoch beide Meister des Exkurses: Krebs versteckt sich in der Schale und der Steinbock verschwindet hinter der Barriere, die er errichtet hat. Darüber hinaus sind sie beide schüchtern und brauchen Selbstvertrauen. Daher versteht der Elternteil von Krebs perfekt, was Steinbock gepresste Lippen bedeuten – die Angst vor Ablehnung, die Unsicherheit und das Verlangen, Selbstbeherrschung zu zeigen.

In der Tat, Krebs bietet immer Unterstützung und Pflege, und Steinbock wird bald warm in den Strahlen der Liebe eines solchen Elternteils. Von Zeit zu Zeit kann Steinbock Krebs mit einer Herausforderung herausfordern und zeigen, dass es völlig unabhängig ist. Steinbock wird sich und anderen Menschen seine Fähigkeiten beweisen. Steinbock lernt aus Fehlern und lehnt daher oft den guten Rat ab, der ihn vor unnötigem Leiden bewahren soll. Laut Steinbock ist Leiden der Weg zur Glückseligkeit.

Krebs-Mutter und Steinbock-Kind

Steinbock weiß, dass seine Mutter Krebs in der Lage ist, ihn zu verstehen. Dieses Kind ist normalerweise schüchtern und es ist schwierig für ihn, jemandem nahezukommen, aber solche Ängste treten vor der fürsorglichen Zuneigung des Krebses zurück. Steinbock mag den weichen Humor seiner Mutter und ihrer Hauswirtschaft. In dieser Atmosphäre fühlt er sich geliebt und ruhig.

Das Leben von Krebs-Mutter besteht aus ihren turbulenten Emotionen, familiären Sorgen und den Reaktionen, die sie von anderen erhält. All das ist so voll von ihr, dass sie sich von Zeit zu Zeit ausruhen muss, um ihren inneren Frieden wiederherzustellen. Steinbock betrachtet das Leben aus der Position seines Ehrgeizes und möchte universelle Anerkennung erhalten. Er möchte für seine Leistungen gewürdigt werden, während Mutter-Krebs möchte, dass jeder seine Fürsorge würdigt.

Sie schafft es, das Interesse an Steinbock in ernsthaften Beschäftigungen in der Schule aufrechtzuerhalten, und sie ist in der Lage, viel für ihr Kind aufzugeben, um eine gute Ausbildung zu bekommen. Mutter-Krebs bewundert Steinbock Fähigkeit, alles zu Ende zu bringen. Sie ist glücklich, dass er keine Quasselstrippe ist, sondern eine Person des Geschäfts, weil Krebs glaubt, dass Zurückhaltung eine sehr gute Qualität ist.

Krebs lehrt Steinbock, äußerlich Zuneigung für andere Menschen zu zeigen und ihre Gefühle mehr mit ihnen zu teilen. Die Wärme des Krebses hilft dem Steinbock, sich nicht nur zuverlässiger zu fühlen, sondern auch offenherziger zu sein, obwohl der Überfluss an Liebe ihn erschreckt. Er braucht freien Raum, er muss unabhängig sein, und ein Verantwortungsgefühl für ihn ist nur von Vorteil. Mutter-Krebs hat auch Angst, an den Tag zu denken, an dem ihr Steinbock das Nest ihrer Eltern verlässt! Und obwohl Steinbock sein Zuhause liebt, kann man aber aufgrund Ehrgeiz und Ehrgeiz schon früh ein eigenständiges Leben beginnen.

Diese zwei großen Homökörper, aber vergessen Sie nicht, dass Steinbock die Gelegenheit haben sollte, die Kunst der Kommunikation zu lernen, also müssen Sie ihn häufiger mit anderen Leuten bekannt machen. Eine Mutter wie Krebs wird wahrscheinlich nicht verhindern, dass Steinbock sich auf natürliche Weise entwickelt, und sie mag auch die vorsichtige, nachdenkliche Art und Weise der Handlungen ihres Kindes. Nun, sein gesunder Menschenverstand könnte viele Erwachsene beneiden.

Krebs-Vater und Steinbock-Kind

Ein sensibler Vater-Krebs ist viel emotionaler als ein kleiner Steinbock und hängt oft von seiner Stimmung ab. Ein ausgewogener Steinbock versteht das nicht. Er zieht mit seiner Zurückhaltung und sogar Kälte Menschen vor, die logisch und vorhersehbar handeln. Dieses Verhalten ermöglicht es ihm, sich sicherer zu fühlen. Darüber hinaus mag der Vater Befehl und das ist nicht die beste Option für einen unausgewogenen Charakter. Im Steinbock kann dies hartnäckige Sturheit provozieren, besonders wenn er glaubt, dass die Forderungen seines Vaters teilweise unfair sind.

Aber Krebs ist so ein fürsorglicher und umsichtiger Vater, dass du ihm dafür nur sehr viel verzeihen kannst! Er ist bereit, sein Kind zu irgendwelchen Klassen oder Spielen mitzunehmen und ihm dabei zu helfen, den Unterricht vorzubereiten. Er wird versuchen, ihm eine ausgezeichnete Ausbildung in den besten Traditionen zu geben (was für Steinbock so gut ist) und wird sein Selbstvertrauen stark unterstützen, sodass das Kind sein ganzes Potenzial ausschöpfen kann.

Sie sind nicht einer, der gedankenlos vorwärtseilt, und jeder von ihnen braucht seine eigene Zurückhaltung der Einsamkeit. Sie brauchen Zeit, um anderen zu vertrauen, und für ihre Freunde wählen sie diejenigen aus, auf die sie sich verlassen können. Im Haus seines Vaters, wo sie die Regeln respektieren und das Wohlergehen schätzen, fühlt sich Steinbock ruhig und sicher. Und er wird diese Ruhe nicht riskieren, noch viele andere. Krebs mag es – er ist sehr vorsichtig.

Dieses Paar wird wahrscheinlich nicht in der Zukunft leben – sie tauchen gerne in Erinnerungen ein. Aber wenn es darum geht, einen Beruf zu wählen, wird Vater-Krebs dem Steinbock helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Er wird ihn immer mit seiner fürsorglichen Liebe unterstützen und seinem Kind Erfolg und Anerkennung geben.

Krebs Partner

Kinder Sternzeichen

Krebs Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Steinbock-Kind und Krebs-Elternteil