Zwillinge-Kind und Jungfrau-Elternteil

Zwillinge und Jungfrau – Zeichen, die von Merkur beherrscht wird, sodass beide von ihnen sind auf den Geist konzentriert. Aber der Gedanke, der Jungfrau, als Landmarke, direkter und nur einen schmalen Strahl gezielt, während Zwillinge bevorzugt von einem Gedanken zum anderen zu springen und auf Runden beginnen. Traditionell zwischen Zwillingen und Jungfrau gibt es Reibung als Zwillinge – verschwenderisch Kind des Tierkreises, und Jungfrau – ein umsichtig Eltern, aber sie die Liebe zur geistigen Anregung teilen, und sie haben immer etwas gemeinsam, außer der Tatsache, dass sie sich viel zu sagen haben.

Der Nachteil der Jungfrau-Zwilling-Kombination ist, dass das Zwillingskind die Verurteilung des kritischen Jungfrau-Elternteils fühlt und nervös ist und glaubt, dass er keines der Dinge tun kann. Und obwohl Zwillinge endloses Geschwätz den Eindruck erweckt, dass er voller Zuversicht ist, fehlt ihm oft das Selbstvertrauen. Der Grund dafür, dass er von einer Seite zur anderen eilt, ist mit innerer Angst verbunden: es scheint ihm, dass das Leben ihn überraschen wird, wenn er an einem Ort verweilt und sich ständig bewegt, wird er kein zweckmäßiges Ziel werden. Auch die Jungfrau kann die Zwillinge dazu bringen, Striche zu ziehen, sich zu ducken und zu wackeln, um die Aufmerksamkeit zu vermeiden. Natürlich versucht Jungfrau überhaupt nicht, Menschen unter dem Mikroskop zu studieren, sie können einfach nicht jedes Detail ignorieren und nicht darüber sprechen.

Jungfrau-Mutter und Zwillinge-Kind

Die Jungfrau mit ihrem lebendigen Verstand ist bereit, Zwillinge endlose Fragen zu beantworten. Aber wird sie genug Kraft dafür haben? Merkur gab beiden Geschwindigkeit, aber Jungfrau hat einen stärkeren terrestrischen Ursprung, und die Ausgabe der nervösen Energie erschöpft sie oft. Die Arbeit des Geistes aktiviert nur Zwillinge, und er möchte überhaupt nicht aufhören. Je mehr Dinge er hat, desto besser.

Jungfrau glaubt, dass ihr Kind-Zwillinge zu oft ihre Meinung ändert und zu viel über sich denkt. Sie ist besorgt, dass er keine Lust hat, Menschen zu dienen, und er zieht es vor, Zeit nicht auf etwas Nützliches zu verbringen, sondern auf seinen eigenen Spaß. Und dennoch sollte man nicht zu wählerisch sein! Beide sind kritikfähig und können stundenlang miteinander scherzen. Aber wenn die Aktion sarkastisch ist, kann die Sache eine ernste Wendung nehmen. Und das muss natürlich von der Jungfrau berücksichtigt werden, um die Harmonie ihrer Beziehungen zu bewahren.

Jungfrau verbringt viel Zeit und zweifelt daran, ob sie das Richtige getan hat, während es Zwillinge fast egal ist. Er macht einfach, was er will. Aber er weiß immer, wie man Jungfrau spricht – sein Geschwätz ist nur ansteckend! Jungfrau hat auch eine gute Beherrschung des Wortes, aber manchmal ist es für sie einfacher zu schreiben, als zu sagen, was sie denkt. Und mit Zwillinge wird sie die wahre Kunst der Konversation entdecken. Zwillinge mag es, wie sich seine Mutter um andere und vor allem um sich selbst kümmert. Und die Jungfrau ist glücklich, die Neugier seines Kindes und seine unwiderstehlichen Manieren zu bemerken. Und sie wird immer noch die Möglichkeit haben, stolz auf ihn zu sein!

Jungfrau-Vater und Zwillinge-Kind

Der Vater glaubt, dass sein Kind tun wird, was ihm gesagt wird, und immer nur die Wahrheit sprechen wird. Aber das Zwillinge-Kind findet so viel Freude an den Worten selbst, die oft nur ein wenig um des Spaßes willen einschmeicheln. Pater Jungfrau wird auf absolute Ehrlichkeit bestehen – er versteht den anderen einfach nicht. Zwillinge sind zu brillanten Ideen fähig, aber so verstreut, dass sie sie nur selten antreiben. Aber der Vater kann all dies zur großen Freude von Zwillinge tun.

Beide sind keine sehr emotionalen Persönlichkeiten und beide betrachten Sentimentalität als kriminell. Aber gleichzeitig weiß Zwillinge, dass er sich immer auf seinen Vater verlassen kann und auf seine Hilfe zählen kann. Und mein Vater antwortet gern auf die unerschöpflichen Fragen seines Kindes, weil er selbst an all dem interessiert ist. Vater-Jungfrau ist froh, dass Zwillinge ziemlich ordentlich ist, aber es ist ärgerlich für den mangelnden Geschmack seines Sohnes nach Geld.

Der Zwilling möchte, dass sein Vater alle seine Wünsche ohne Widerspruch akzeptiert, und sie sind sehr wandelbar. Vater weiß natürlich, wie man sich an Veränderungen anpassen kann, aber er ist bodenständiger, deshalb legt er Wert auf Wohlbefinden und Zuverlässigkeit. Zwillinge können entscheiden, dass der Vater mit seinen Regeln es auch einschränkt, weil dieses Kind mit freiem Regime und unendlicher Vielfalt bequemer ist.

Ein Vater liebt Arbeit und ein Haus, aber er muss versuchen, sicherzustellen, dass sein Kind alle Möglichkeiten der Kommunikation hat: Gespräche Zwillinge werden als Luft benötigt! Vater-Jungfrau freut sich, dass sein Kind eine Ausbildung machen möchte! Gleichzeitig wird er versuchen, seinen Zwilling beizubringen, realistische Pläne zu erstellen und sich nicht auf Fata Morgana einzulassen. Und es gibt seine Früchte in der Zukunft.

Jungfrau Partner

Kinder Sternzeichen

Jungfrau Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Zwillinge-Kind und Jungfrau-Elternteil