Stier-Kind und Jungfrau-Elternteil

Die Jungfrau legt großen Wert auf Klugheit, deshalb nehmen Eltern mit Dankbarkeit die Diskretion ihres Kindes-Stier wahr. Der Stier ist von Natur aus unruhig: Er bewegt sich in einem gleichmäßigen Tempo vorwärts, vergisst nicht, Dinge zu überschreiten, und die Jungfrau ist erfreut, diese Ruhe zu nehmen – schließlich ist sie aus gesundem Menschenverstand geboren!

Jungfrau und Stier stimmen in allen grundlegenden Lebensfragen überein, sie legen Wert auf die gleichen Aspekte. Als Zeichen der Erde werden beide Eltern und das Kind glücklich sein, Geschäfte zu machen. Etwas zu machen, zu bauen, zu reparieren, zu demontieren – diese Art von Arbeit absorbiert sie vollständig. Sie reden nicht gern, sie wollen handeln.

Jungfrau ist eine organisierte Natur und bezieht sich auf ihre Rolle als Mutter, als eine dauerhafte Arbeit, die fehlerlos durchgeführt werden muss. Es wird feste Standards, Regeln und Anforderungen festlegen und darauf warten, dass andere sie befolgen. Stier ist wichtig, um zu wissen, wo er ist und wohin er geht, aber manchmal kann er sich herablassend sein – du musst nur auf die leere Keksdose schauen, um zu verstehen, was sein Genuss ist! Jungfrau vergisst nicht, dass es nützlich und schädlich für das Kind ist, und es ist nicht zu faul, die Plätzchen im Voraus zu zählen, um sicherzustellen, dass er nicht zu viel aß. Aber aus Diskretion können sie zu einer praktischen Lösung des Problems kommen.

Jungfrau-Mutter und Stier-Kind

Der ernsthafte kleine Stier wird die Zuverlässigkeit und die Ruhe schätzen, die ihm die intelligente, praktische Jungfrau verleiht. Das Haus dieser Mutter ist in vollkommener Ordnung, und sie kümmert sich sorgfältig um alles, was ihr Kind braucht. Und sie ist immer da, wenn du helfen musst, Unterricht zu geben, deine schmutzige Kleidung zu wechseln oder etwas Leckeres zu machen. Und dieser Stier passt!

Die Jungfrau mag den Ausschnitt und die Zielstrebigkeit, die sich in ihrem Kind manifestiert, wenn er mag, was er tut. Aber sie ist furchtbar genervt, als Stier anfängt sich zu rächen und nicht zuzugeben, dass etwas nicht stimmt. Stier hört nicht auf den Rat der Mutter von Herzen, bis sie eines Tages erkennt, dass es einen gesunden Menschenverstand gibt.

Aber Jungfrau ist so erfreut, dass Stier fest auf dem Boden steht und das Leben genauso sieht wie sie. Stier genießt nicht weniger als die Jungfrau selbst den häuslichen Frieden, sodass dieses Kind die Mutter nicht dazu bringt, sich schuldig zu fühlen, wenn sie zu Hause sitzt. Auch der Stier ist nicht zu großen Bekanntschaften geneigt – obwohl die Mutter versuchen wird, dem Kind alle Möglichkeiten für Kommunikation und Bildung zu geben.

Die Mutter bemerkt gerne, dass ihr Stier nicht leichtsinnig ist. Aber sie will so sehr, dass er von Zeit zu Zeit abenteuerlustiger war! Wenn sie sich bewegen müssen, wird sich die Jungfrau selbst leicht an die Veränderungen anpassen, aber der kleine Stier muss vielleicht überredet werden. Mutter wird sich auf die Neuheit freuen, während Stier der Verlagerung widerstehen wird, bis Dinge in das Auto geladen werden.

Diese Mutter wird ihren Stier auf Exkursionen tragen, die seinen Horizont erweitern können – beide wie historische Orte. Aber Stier kann ihre Laune verderben, kuschelndes Eis, mit dem Jungfrau, der nur gesundes Essen und die Ernährung respektiert, schwer zuzustimmen ist.

Die Jungfrau wird auch versuchen, die Gnade eines schlampigen Stier zu lehren. Ein ähnliches Kind liebt alles, was angenehm ist, auch wenn es ein alter, verlorener Anblick eines Dinges ist. Nun, meine Mutter wird darauf bestehen, dass alles ordentlich und gut aussieht.

In jeder anderen Hinsicht wird dieses Paar eine schöne Beziehung haben. Stier ist glücklich, in guten Manieren und rationalem Verhalten von seiner Mutter Unterricht zu bekommen, und er mag es, dass seine Mutter immer anderen hilft. Es stimmt, ein kleiner Stier mag manchmal ein wenig Mangel an Zuneigung sein, aber Jungfrau wird ihm ein Gefühl der Sicherheit geben, und dies ist vielleicht das Wichtigste.

Jungfrau-Vater und Stier-Kind

Stier-Kind ist glücklich, eine Zahl seines Jungfrau-Vaters sehend, der weder Zeit noch Energie schont, versuchend, ein gebrochenes Spielzeug oder ein Fahrrad für Stunden zu reparieren. Diese zwei weltlichen Wesen wissen, welche Freude man aus praktischen Dingen ziehen kann. Darüber hinaus ist die Jungfrau mit dem Talent des Lehrers ausgestattet und liebt es, anderen zu erklären, wie man diesen oder jenen Beruf richtig ausführt. Zum Glück reicht Stier Geduld aus, um langsam und ohne das Interesse zu verlieren, alle Arbeitsphasen zu durchlaufen. In vieler Hinsicht sind das Stier-Kind und der Jungfrau-Vater ein ideales Paar.

Väter-Jungfrau sind anfällig für Kritik: Trotz der Liebe von Angehörigen, verpassen sie keinen einzigen, auch nur den kleinsten Fehler. Stier ist normalerweise sehr flexibel. Er wird sich sicherlich fragen, ob es sich lohnt, Kleinigkeiten so wichtig zu machen – er strebt nach einem leichten Leben. Der Stier kommt selten in Streit, weil er einen angeborenen Respekt vor der Macht hat. Er wird gehorsam auf die Kritik seines Jungfrau-Vaters hören, selbst wenn er insgeheim seine Ansprüche für unvernünftig hält.

Vater-Jungfrau liebt Ordnung in allem, und Stier mag das, besonders in Bezug auf die Dinge. Es stimmt, von Zeit zu Zeit kann der störrische Stier Widerstand leisten und sich weigern, die Forderungen seines Vaters zu erfüllen. Aber vom Stier kann man nicht die volle Erfüllung erwarten – Ungehorsam ist Teil seiner Natur! Es ist wichtig, dass der Vater sich immer daran erinnert, dass im Grunde sein Kind-Stier eine nette kleine Kreatur ist, die seinen Vorstellungen von Verhalten, Moral und gewissenhafter Arbeitseinstellung zustimmt.

Vater-Jungfrau hält sich an traditionelle Lebensansichten – wie auch an den Stier. Beide sind nicht diejenigen, die Träume von der Zukunft leben. Sie ziehen es vor, auf die guten alten Zeiten zurückzublicken, einer neuen Lebensweise und neuen Ideen zu misstrauen. Dieser Vater wird versuchen, eine Schule für sein Kind mit guten Traditionen zu finden, in der er Disziplin respektiert und ernsthaft die vernünftigsten Fächer studiert, um ihm eine anständige Ausbildung zu geben. Außerdem wird der Vater dem Stier etwas selbständig beibringen und gleichzeitig seine Interessen und sein Verständnis fördern, was er von seinem Kind erwarten kann. Und er wird ihn immer schätzen, wenn er Stärke, Zielstrebigkeit, Selbstvertrauen und Mut zeigt.

Jungfrau Partner

Kinder Sternzeichen

Jungfrau Elternteil und Kinder auf Sternzeichen

Stier-Kind und Jungfrau-Elternteil