Monatshoroskop März

Horoskop • GesternHeuteMorgenWochen • Monats • 20192020

Jupiter wird in einem harmonischen Aspekt mit Uranus treten, direkt bevor Uranus am 11. das Sternbild verlässt und vom Widder in den Stier wechselt.Es wird ein wichtiges Ereignis sein: Uranus wird für sieben Jahre in seinem Zeichen verweilen, genug Zeit, um eine ganze Generation zu prägen. Sein Eintritt in den Widder fällt mit einer düsteren Zeit zusammen, die mit dem negativen Aspekt Plutos vom Jahresende 2012 zusammenhängt. Uranus’ Eintritt in den Stier verspricht Stabilität für Ihren neuen Lebensstil, bedeutet jedoch auch Schwierigkeiten beim Anpassen an die mit Sicherheit kommenden Umwälzungen. Sie werden sich in neugewonnenem materiellen Wohlstand niederlassen – für jeden eine Herausforderung...Mars, der bereits im Stier steht, wird gut mit Saturn zusammenspielen und Ihr Tun strikt und pragmatisch strukturieren, bevor er sich ganz am Ende Monats (am 30) in die Zwillinge weiterbewegt und für einen unsteten, dabei unterhaltsameren und vielleicht sogar gewinnbringenderen April sorgt.

Saturn wird seinen Weg in Ihr Domizil, Steinbock, fortsetzen und unser Leben ordnen – ob wir wollen oder nicht...Venus wird in diesem Monat schnell sein: Sie wird gerade erst am 2. in den Wassermann getreten sein, da bewegt sie sich am 26. schon weiter in die Fische. Wir werden dann nur 24 Tage haben, um unsere Unabhängigkeit und Autonomie im Hinblick auf unsere Beziehungen zurückzugewinnen. Dieser Umstand sorgt außerdem bei allen Erfindern für Kreativität...

Horoskop im März

Monatshoroskope

Horoskop

Monatshoroskop März