Monatshoroskop Fische Januar 2021

HoroskopGesternHeuteMorgenWochen • Monats • 20202021

Im Januar 2021 empfiehlt das Horoskop Fische, den aktuellen Stand der Dinge zu analysieren und zu verstehen, dass die aktuelle Situation das Ergebnis der Empfindlichkeit ist, die diesem Sternzeichen innewohnt. Merkur im Wassermann wird Ihnen helfen, konstruktive Schlussfolgerungen zu ziehen und sich auf harte Arbeit einzustellen. Der erste Monat des Jahres verspricht intensiv zu werden. Sie sollten vorschnelle Handlungen vermeiden, deren Folgen sich das ganze Jahr negativ auswirken können. Es ist besser, große Einkäufe abzulehnen – sie bringen nicht die erwartete Freude. Das Januar-Horoskop ist gekennzeichnet durch Instabilität des inneren Zustands, Spannung in der Arbeitstätigkeit. Gleichzeitig sind keine gesundheitlichen Probleme vorgesehen. Die Finanzlage ist stabil. Familienfische sollten Aufmerksamkeit und Geduld mit einem Partner zeigen. Es wird keine Änderung der Position einsamer Vertreter dieses Zeichens erwartet.

Es ist besser, die ersten zehn Tage des Monats der Familie und den Hobbys zu widmen. Gehen und Zeit miteinander verbringen wird als Garantie für Harmonie in den Beziehungen bis zum Ende des Monats dienen. Wenn Sie das tun, was Sie lieben, können Sie die Gedanken eines verträumten Fischs besser organisieren. Bis zum Ende des Dekaden ist ein profitabler Geschäftsvorschlag möglich. Es kann akzeptiert werden, wenn es keine illegale Komponente gibt – jeder Konflikt mit dem Gesetz kann zu irreversiblen Konsequenzen führen. Während dieser Zeit rät das Horoskop Ihnen, sich zu weigern, den Menschen um Sie herum Ihre Pläne und Perspektiven zu demonstrieren – Ideen, die seit langem gepflegt werden, können von Wettbewerbern abgefangen werden.

Im zweiten Dekade des Monats schlägt das Horoskop vor, sich auf berufliche Aktivitäten zu konzentrieren. Es wird viel außerschulische Arbeit erwartet, Konflikte mit Partnern und Kollegen sind nicht ausgeschlossen. Es wird empfohlen, sich auf freundliche Kommunikation einzustellen, um Ihre Teilnahme an Klatsch und Intrigen auszuschließen. Vom 12. bis 15. Januar können die Lebensgefährten des Fischzeichens Unzufriedenheit mit der mangelnden Aufmerksamkeit zeigen. Verzögerungen bei der Arbeit, Müdigkeit und Reizbarkeit können einen Partner zu einem Skandal provozieren. Um friedliche Beziehungen in der Familie aufrechtzuerhalten, empfiehlt das Horoskop, dass Sie Ihrem Ehepartner genügend Aufmerksamkeit schenken.

Im dritten Januar-Dekade wird sich das Fischzeichen verlangsamen können. Uranus im Stier wird Stress abbauen und einen fruchtbaren Boden für die Verbesserung der finanziellen Situation schaffen. Das Horoskop sagt die Bekanntschaft mit einer Person voraus, mit der in Zukunft die finanzielle Situation von Vertretern des Fischzeichens verbessert werden kann. Im Zeitraum vom 23. bis 27. Januar ist die Wahrscheinlichkeit eines Treffens am größten. Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit Arbeitskollegen sind möglich – Ende Januar können sie im Dialog Härte und Unhöflichkeit zeigen. Das Horoskop rät, nicht in die Polemik einzutreten, sondern die für das Zeichen der Fische charakteristische Schutzmethode anzuwenden – "Ich sehe nichts, ich höre nichts, ich werde nichts sagen."

Horoskop Januar

Monatshoroskope

Horoskop