Monatshoroskop Februar

Horoskop • GesternHeuteMorgenWochen • Monats • 20182019

Es sind fast anderthalb Monate vergangen, seit der Saturn in das Sternzeichen Steinbock eingetreten ist. Hier ruht Pluto seit mehr als acht Jahren. Das Zusammentreffen zweier Titanen verspricht uns große Umwälzungen. Saturn (der für die Zeit steht) und Pluto, der Herr der Finsternis, bewegen sich durch das Sternzeichen der Besonnenheit und Ablösung. Was sollte die Gesellschaft also erwarten oder abgeben? Der Saturn wird in seinem Sternzeichen stehen und uns sehr wahrscheinlich ermöglichen, die Schäden zu begrenzen. Doch wir können darauf setzen, dass der Mensch unter der Kraft von Pluto, dem „Großen Rechtsprecher“, seine Art zu Leben und zu Denken neu erfinden muss. Pluto wird sich auf materiellen Wohlstand, Geld und auf unsere Redlichkeit auswirken, während Saturn den Glauben zurückhält, begrenzt und beendet. In seinem Sternzeichen Steinbock wird er sich voll ausdrücken. Es wird einfach zu lesen sein: Die Zeit für eine Vorwärtsbewegung und der richtige Zeitpunkt für Einige wird gekommen sein. Wir werden die Gewalt in der Gesellschaft besänftigen müssen, die sich keine Gedanken um die Zukunft macht und in der sich Intoleranz ausbreitet. Dieser Februar könnte uns zu Tagen der Besinnung und des Rückzugs in uns selbst zwingen.

Wir müssen das Beste aus den Möglichkeiten machen, die uns von den Sternen geboten werden, um Bewusstsein für unsere eigenen Bedürfnisse, unseren Planeten und unsere Mitmenschen zu schaffen. Jeder Einzelne wird dieses Zusammentreffen spüren, das sich auf Position dieser beiden Planeten bei seiner Geburt bezieht. Doch die Bündelung der Kräfte dieser himmlischen Giganten wird jedem von uns eine zweite Chance geben. Saturn und Pluto werden ganze besonders zu dem Problem führen, dass die von ihnen herbeigeführten Ereignisse weder akzeptiert noch integriert werden. Uranus im Sternzeichen Widder wird mit der Veränderung in Einklang stehen. Wir müssen uns an die positive Energie des Planeten Mars im Sternzeichen Widder „klammern“. Es wird das Sinnbild für einen frühlingshaften Drang darstellen, selbst im Winter. Deshalb werden wir „gegen eine Wand laufen“ (Saturn: Stein), was uns auf unserem Weg aufhalten wird. Wir müssen die Hindernisse vor uns überwinden, einen Weg finden, sie zu umgehen. Wie Orpheus bei seiner Rückkehr aus der Unterwelt dürfen wir nicht in die Vergangenheit zurückblicken. Wir können darauf setzen, dass wir im Februar 2018 furchtlos in die Zukunft starten werden, was auch immer vor uns liegt.

Horoskop im Februar

Monatshoroskope

Horoskop

Monatshoroskop Februar