Gesundheitshoroskop Stier

Horoskop • GesternHeuteMorgenWochenMonats20192020

Menschen, die im Zeichen des Stiers geboren wurden, wirken äußerlich ruhig und ausgeglichen und leiden daher selten unter ernsthaften Nervenstörungen. Seit ihrer Kindheit können sie sich einer hervorragenden Gesundheit rühmen, aber sie haben auch ihre Schwächen. Trotz der ausgezeichneten Immunität überwinden Krankheiten sie manchmal. In diesem Fall wird die Krankheit mit hoher Wahrscheinlichkeit chronisch. Hinzu kommt, dass Taurus kein großer Fan von Arztbesuchen ist. Laut dem Horoskop der Gesundheit ist ein weiteres ernstes Problem, dem Vertreter dsr Erdelemense gegenüberstehen können, Übergewicht. Oft kämpfen sie ihr ganzes Leben lang mit hasserfüllten Kilos.

Gesundheitshoroskop für Stier-Männer

Stier-Männer sind von Kindesbeinen an gesund. Sie haben eine starke Immunität, aufgrund derer Krankheiten sie nicht oft überwinden. Wenn die Krankheit sie jedoch trifft, können Sie nicht auf eine schnelle Genesung warten. Der Krankheitsverlauf wird dadurch erschwert, dass Vertreter des Erdelements nicht gerne einen Arzt aufsuchen. Sie ziehen bis zum letzten Moment, wenn die Krankheit bereits schwerwiegend geworden ist. Gleichzeitig werden die Stiermänner niemals den medizinischen Rat vernachlässigen und alle Anweisungen bis zum letzten Punkt befolgen. Alle Unannehmlichkeiten während des Behandlungsprozesses werden von ihnen mutig und ohne Launen toleriert.

Trotz des schweren Krankheitsverlaufs verfügt der Stier über enorme innere Reserven. Dank ihnen ist der Genesungsprozess extrem schnell und bald werden die Vertreter dieses Zeichens voller Kraft und Energie sein. Die am stärksten gefährdeten Körper des Stiers sind der Hals, die Hörorgane, das Lymphsystem und der Magen-Darm-Trakt. Unter diesem Zeichen geborene Menschen leiden häufig unter einem langsamen Stoffwechsel und verwandten Krankheiten. Im Stier finden sich häufig Beschwerden wie Gastritis, Verstopfung und Diabetes mellitus. Erkältungen und Infektionskrankheiten sind für sie an der Tagesordnung.

Das Horoskop der Gesundheit für Stier rät ihnen, Alkohol nicht zu missbrauchen und sich nicht ihren eigenen Schwächen hinzugeben. Männliche Stiere haben eine erhöhte Tendenz, alkohol- und tabaksüchtig zu sein, was sich negativ auf den Zustand ihres Körpers auswirkt. Vertreter dieses Zeichens müssen in der Kindheit eine Vorliebe für Bewegung und gesunde Ernährung vermitteln, da sie eine erhöhte Tendenz zu Überernährung und Faulheit haben.

Gesundheitshoroskop für Stier-Frauen

Die Stierfrauen sind Individuen mit ausgezeichneter Gesundheit. Aufgrund ihrer mangelnden Bereitschaft, sich um ihn zu kümmern, leiden sie jedoch häufig an verschiedenen Krankheiten. Die Stiere sind anfällig für eine Vielzahl von Überschüssen in der Nahrung und haben mehr als eine schlechte Angewohnheit. In dieser Hinsicht widmen sie den größten Teil ihres Lebens dem Kampf gegen zusätzliche Pfunde. In vielen Fällen führt ihre Abneigung gegen Ärzte und ihre mangelnde Bereitschaft, Hilfe zu suchen, zum Erwerb chronischer Krankheiten, die später nur schwer beseitigt werden können.

Horoskop der Gesundheit Stier sagt, dass das schöne Geschlecht am häufigsten mit Erkrankungen des Rachens, des Gehirns, des Nervensystems, des Verdauungssystems, der Leber, des Kreislaufsystems und der Schilddrüse konfrontiert ist. Zu den charakteristischen Erkrankungen zählen auch Erkrankungen der Atemwege und des Urogenitalsystems, insbesondere der Nieren. Häufige Gäste sind Erkältungen und Infektionskrankheiten, die manchmal chronisch werden.

Stier Frauen wird geraten, nervöse Spannungen zu vermeiden und den Tagesablauf einzuhalten. Andernfalls besteht ein hohes Risiko für Depressionen und Schlaflosigkeit. Vertreter dieses Zeichens müssen so viel wie möglich an der frischen Luft sein und dürfen auf keinen Fall die körperliche Aktivität vernachlässigen. Astrologen raten Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, Zugluft und überfüllte Orte während der Hochphase von Infektionskrankheiten zu vermeiden.

Nützliche und schlechte Gewohnheiten

Im Gegensatz zu Vertretern anderer Zeichen versuchen Stier, sich an einen gesunden Lebensstil zu halten, da sie sich ihrer Schwächen bewusst sind. Jeder wird neidisch auf seine Willenskraft sein. Sie beseitigen leicht Suchtprobleme und spüren intuitiv den Moment, in dem Sie aufhören müssen. Vertreter des Erdelements unterscheiden sich nicht in der Reaktionsgeschwindigkeit und wirken vor allem von der Seite her zu langsam. Sie gehen jedoch alle Fragen mit Sorgfalt an, weshalb sie ihre Aufgaben oft viel besser als andere bewältigen.

Zu den schlimmsten Angewohnheiten des Stiers gehört seine starke Neigung zu Überernährung. Sie sind wirklich süchtig nach verschiedenen Süßigkeiten und Junk Food. Es ist unwahrscheinlich, dass der Stier einem zusätzlichen Stück widerstehen kann, was oft schwerwiegende negative Folgen für seine Gesundheit hat. Aufgrund der Liebe zum Überessen leiden Vertreter dieses Zeichens häufig unter Übergewicht. Viele Stiere versuchen ihr ganzes Leben lang, unnötige Kilogramm loszuwerden, was für viele von ihnen eine unmögliche Aufgabe ist. All dies wird durch ihre Abneigung gegen körperliche Aktivität und ihre mangelnde Bereitschaft, an sich selbst zu arbeiten, noch verstärkt.

Krankheiten und Gefahren, Schwachstellen

Dank seiner hervorragenden Immunität ist der Stier recht selten krank, doch die Krankheiten sind häufig schwerwiegend und langwierig. Das Gesundheitshoroskop warnt die Vertreter dieses Zeichens, dass sie in vielen Fällen plötzlich von Beschwerden überwunden werden. Oft verhüllt sich der Ausbruch der Krankheit wie üblich in Müdigkeit, weshalb Taurus in den meisten Situationen den Moment des Ausbruchs des Unwohlseins verpasst. In vielerlei Hinsicht sind Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, selbst für die Entstehung von Wunden verantwortlich, da sie für ihren Gesundheitszustand nicht verantwortlich sind. Normalerweise leiden Hals und Hörorgane an der Störung des Stiers.

Vertreter des Erdelements sind durch Krankheiten wie Mandelentzündung, Asthma bronchiale und Diphtherie gekennzeichnet. Häufige Gäste für Taurus sind Erkrankungen des Urogenitalsystems und des Fortpflanzungssystems. Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, leiden häufig an einer Funktionsstörung der endokrinen Drüsen und Nierenversagen. Übermäßige Liebe zu fetthaltigen Lebensmitteln kann zu Darmkoliken, Vergiftungen und Hautproblemen führen. Übermäßige körperliche Anstrengung spiegelt sich nicht in bester Weise im Zustand der unteren Extremitäten wider. Überspannung ist auch eine häufige Ursache für Osteochondrose im Stier.

Ernährungstipps für Stier

Die Diät für Stier sollte nicht viel Zucker, Stärke und Fett enthalten, da viele Vertreter des Zeichens ihr ganzes Leben lang mit Fettleibigkeit zu kämpfen haben. Sie müssen sich ausgewogen ernähren und die mäßige körperliche Aktivität nicht vernachlässigen, um nicht an Übergewicht zuzunehmen. In der Nahrung, die Taurus zu sich nimmt, muss Natriumsulfat vorhanden sein. Sie finden es in Produkten wie Rüben, Spinat, Meerrettich, Blumenkohl, Gurken, Kürbis, Zwiebeln, Preiselbeeren und Nüssen. Sellerie beugt Überernährung vor. Ein positiver Effekt auf die Darmmilchprodukte.

Im Taurus-Menü müssen sich Produkte befinden, die das reibungslose Funktionieren der Schilddrüse unterstützen. Dazu gehören jodreiche Lebensmittel wie Fisch, Algen, Eier, Bohnen, frisches Obst und Salat. Taurus ist von Zeit zu Zeit nützlich, um Fastentage zu organisieren und so viel Flüssigkeit wie möglich zu trinken. In einem höheren Alter wird davon abgeraten, sich auf proteinhaltige Lebensmittel einzulassen und den Fleischkonsum auf 2–3 Mal pro Woche zu reduzieren. Astrologen raten, mageres Rindfleisch, fettarmes Huhn und verschiedene Meeresfrüchte zu bevorzugen.

Fitness und Sport, Outdoor-Aktivitäten

Vertreter des Erdelements sind von Natur aus ruhige und gelassene Individuen. Das Fitness-Horoskop für Stier empfiehlt, dass Personen, die unter diesem Zeichen geboren sind, eine Sportdisziplin wählen, die ihrem Temperament entspricht. In den meisten Fällen kann Taurus sein Talent beim Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Schwimmen perfekt unter Beweis stellen. Dank seiner hohen Ausdauer ist Taurus ein hervorragender Langstreckenläufer. Vertreter des Erdelements gehen kein Risiko ein, weshalb Extremsportarten für sie nicht geeignet sind.

Gute Fähigkeiten zeigen sich in Mannschaftssportarten wie Fußball oder Hockey. Zeigen Sie ihre Kraft und Ausdauer Stier ermöglicht Gewichtheben und Bodybuilding, in denen sie feste Höhen erreichen. Sie sind gut im Armdrücken und beim Heben von Gütern. Das Haupthindernis für die Überwindung von Sportgipfeln bei Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, ist ihre eigene Faulheit. Um hohe Ergebnisse zu erzielen, muss sich Stier von Kindheit an körperliche Aktivität gewöhnen und nur die Disziplin wählen, zu der er tatsächlich eine Seele hat.

Wie man die Gesundheit erhält und verbessert

Die Hauptursache für die meisten Stierprobleme sind ihre pessimistischen Gedanken. Vertreter dieses Zeichens neigen dazu, depressiv zu werden und auf ein schlechteres Ergebnis hinzuweisen. Es ist wichtig, dass sie so viele positive Emotionen wie möglich empfangen und sich auf keinen Fall der Mutlosigkeit hingeben. Um das Wohlbefinden zu erhalten, empfehlen Astrologen, sich ein angenehmes Hobby anzueignen, das sie vom Alltag ablenkt. In negativer Weise wirkt sich übermäßiges Essen auf die Gesundheit des Stiers aus. Vertreter des Erdelements, die zu Übergewicht neigen, sollten die Anzahl der verbrauchten Kalorien reduzieren und auf keinen Fall Junk Food missbrauchen. Lehnen Sie sich auch nicht auf Alkohol und Tabak.

Ein positiver Effekt wird tägliche Spaziergänge an der frischen Luft und regelmäßige Bewegung haben. Mit ihrer Hilfe werden sie nicht nur in der Lage sein, das Gewicht unter Kontrolle zu halten, sondern auch eine Dosis positiver Emotionen erhalten. Außerdem raten Astrologen, Rücken und Beine nicht zu stark zu belasten, da die Gefahr besteht, dass sie sich dehnen und Osteochondrose bekommen. Sie müssen keine plötzlichen Bewegungen ausführen oder sofort intensiv trainieren. Dies kann sich negativ auf die Arbeit des Herzens auswirken. Ein sitzender Lebensstil ist im Stier ebenfalls kontraindiziert, da die Wahrscheinlichkeit eines Verstopfens der Blutgefäße und von Kreislaufproblemen steigt.

Gesundheitshoroskop

Horoskop