Schlange Partner

Wer es geheimnisvoll und in der Liebe gerne Verführung oder Verwirrung mag, der sollte sich in eine Schlange verlieben. Da liegt immer wieder Spannung in der Luft. Normal ist langweilig. Sie zieht sich gerne zurück und legt niemals alle Karten auf den Tisch. In der Liebe darf ein bisschen Luxus nicht fehlen. Verführung nach Schlangenart liebt den eleganten Auftritt und sie probiert gerne etwas Exotisches aus. Fremde Orte oder einfach mal eine Reise bringen die Leidenschaften wieder richtig auf Trab. Schlangen sind Genießer und kleine Verschwender. Knausrige Liebhaber werden schnell wieder abgelegt. Das Leben ist zu kurz, um sich wegen Kleinigkeiten zu quälen.

Schlange Mann im Partnerschaft

Der Schlange-Mann ist sehr sinnlich und in der Liebe leidenschaftlich. Er wirkt verführerisch und außerordentlich anziehend auf das weibliche Geschlecht. Von den Frauen umschwärmt und begehrt, fühlt er sich als "Casanova". Das Liebesleben kann bisweilen sehr hektisch und voller verworrener Affären sein, aber er meistert solche Episoden mit Bravour. Schlange-Geborene reizt es, in der Liebe mit dem Feuer zu spielen. Kommt es bei einer Beziehung zu einer Trennung, gehen beide in der Regel als Freunde auseinander.

Schlange Frau im Partnerschaft

In der Liebe ist die Schlange-Frau sehr sinnlich und liebt leidenschaftlich. Den Männern ist es unmöglich, ihren Verführungskünsten zu widerstehen. Sie betrachtet den Mann, der ihr gefällt, als ihr persönliches Eigentum. Außerdem ist sie sehr eifersüchtig und kann Untreue nicht verzeihen. Allerdings neigt sie selbst zu Seitensprüngen und erwartet von ihrem Partner diesbezüglich Großzügigkeit!

Ansonsten ist die Schlange-Frau eine gute Hausfrau, aber strenge Mutter. Sie findet es überaus normal, dass sie in ihrer Familie dominiert. Von Zeit zu Zeit muss sie sich von ihren Lieben erholen, um dann wieder frisch gestärkt das Zepter zu übernehmen.

Schlange Partner Horoskop

Chinesisches Partnerhoroskop für Schlange

Schlange und Ratte: Die Ratte fühlt sich von der gelassenen Art und ihrem unwiderstehlichem Charme angezogen, sie wiederum findet die freundliche Wärme und geistige Beweglichkeit der Ratte sexy. Eine gute Verbindung, wenn sie die Bewunderung und den Respekt aufrechterhalten können.

Schlange und Bueffel: Eine sehr harmonische und erfüllende Verbindung, denn sie sprechen die gleiche Sprache: Beide lieben ein angenehmes, sicheres, zurückgezogenes Leben. Die Schlange liebt den Büffel für seine Entschlossenheit und seine praktische, zupackende Art, er schätzt ihren Humor.

Schlange und Tiger: Wenn die Beziehung die leidenschaftliche Anfangszeit überstehen soll, dann sind Kompromisse gefragt, denn der energische, willensstarke Tiger ist der nachdenklichen und zurückhaltenden Schlange zu aktiv, und er fühlt sich leicht durch sie eingeengt.

Schlange und Hase: Der feinsinnige, nachdenkliche Hase und die psychologisch begabte, kluge Schlange sind ein ideales Paar. Durch viele gemeinsame kulturelle Interessen kommt keine Langeweile auf und sie gehen zärtlich und respektvoll miteinander um.

Schlange und Drache: Eine traumhaft gute Verbindung voller Leidenschaft und Liebe, wenn beide sich genügend Freiraum zugestehen und respektieren. Und das tun sie problemlos. Selbst kleine Eifersüchteleien der Schlange zerstreut der aufrichtige Drache schnell.

Schlange und Schlange: Wenn zwei dieser zurückhaltenden, geheimnisvollen und verführerischen Wesen aufeinandertreffen, kann es ganz schön knistern. Sie sind fasziniert voneinander und haben sich viel zu sagen, allerdings sind beide eifersüchtig und gleichzeitig unabhängig, das kann schwierig werden!

Schlange und Pferd: Beide sind fasziniert voneinander und haben sich viel zu sagen. Wenn es klappen soll, müssen sie aber ihre unterschiedliche Art akzeptieren: Die Schlange zieht sich eher zurück, wenn es schwierig wird, während das Pferd die Konfrontation sucht... explosiv!

Schlange und Ziege: Die Ziege ist fasziniert von der tiefgründigen Schlange und fühlt sich durch ihre ruhige Gelassenheit geborgen. Die Schlange schätzt die freundliche Wärme der Ziege und deren Kreativität. Eine sehr harmonische Verbindung, wenn die Ziege der Schlange genug Freiraum lässt.

Schlange und Affe: Da beide ihre Gefühle und Gedanken verbergen, dauert es eine Weile, bis sie zueinanderfinden. Aber dann ist die gegenseitige Liebe und Faszination groß und dauerhaft! Der intelligente Affe schätzt den klugen Rat der Schlange, und sie wird belebt durch seine Lebenslust.

Schlange und Hahn: Sie fühlen sich sehr stark zueinander hingezogen und verstehen sich ausgezeichnet. Sie erkennt und schätzt den warmherzigen und nicht immer so selbstsicheren Menschen hinter der bunten Fassade und er dankt es ihr mit Treue und Aufrichtigkeit. Humor und liebevoller Umgang sorgen für Stabilität.

Schlange und Hund: Sie werden nicht immer miteinander warm - dem idealistischen Hund ist die Schlange oft zu materialistisch, und sie hat wenig Verständnis für seine Prinzipien und gelegentlichen Stimmungstiefs. Er schätzt jedoch ihre besonnene Ruhe und sie seine anhängliche Treue.

Schlange und Schwein: Das toleranteste Schwein wird an der geheimnisvollen Verschlossenheit der Schlange verzweifeln und die Schlange fühlt sich durch die Distanzlosigkeit des Schweins bedrängt. Dabei könnte die Schlange vom Schwein lernen, zu vertrauen, während das Schwein von der Klugheit der Schlange profitieren würde...

Chinesisches Sternzeichen Partner

Schlange Partner