Pferd Partner

Pferde sind heißblütige Liebhaber. Geduld ist nicht ihre Stärke, was aber keine Auswirkung auf ihre Ausdauer hat! Wenn sie sich richtig verliebt haben, scheuen sie keinen Aufwand, um ihr Ziel zu erreichen. Allerdings sind sie leicht entflammt. Ihr feuriges Temperament führt die wilden Rösser in waghalsige Situationen. Wenn die Leidenschaft schnell erkaltet, fühlen sie sich wie ein lahmer Ackergaul und schämen sich. Pferde sind echte Familienmenschen, im Rudel blühen sie auf und können sich richtig herzlich einbringen. Ihr großes Herz ist ein echter Pluspunkt. Begeisterung macht jung! Charmant ist auch ihr jugendliches Temperament.

Pferd Mann im Partnerschaft

In Herzensangelegenheiten ist er ein Romantiker. Es kann passieren, dass er sich Hals über Kopf verliebt. Dann erwartet er von seiner Partnerin ständig neue Liebesbeweise. Selbstverständlich soll sie immer für ihn da sein. Genauso ist er selbst bereit, seine Liebste mit Geschenken zu verwöhnen.

Allerdings ist es nicht auszuschließen, dass ein Pferd-Geborener viele Affären hat, die unter Umständen unglücklich enden können. Es kann auch sein, das er sich sogar mehrmals scheiden lässt. Für seine Familie tut der Pferd-Mann sein Bestes. Allerdings ist er sehr dominierend und erwartet von seinen Lieben, dass sie sich unterordnen.

Pferd Frau im Partnerschaft

In Herzensangelegenheiten ist die Pferd-Frau sinnlich, leidenschaftlich und wird, bevor sie sich fest bindet, sich zunächst die Hörner abstoßen. Sie schließt schnell Freundschaften und nimmt ihre Episoden nicht so ernst. Ebenso kann es passieren, dass sie sich Hals über Kopf verliebt. Dann erwartet sie von ihrem Partner ständig neue Liebesbeweise. Auch soll er immer für sie da sein. Genauso ist sie bereit, ihren Liebsten mit Geschenken zu verwöhnen. Allerdings ist es nicht auszuschließen, dass eine Pferd-Geborene viele Affären hat, die manchmal unglücklich enden können. Ebenso kann es sein, dass sie sich sogar mehrmals scheiden lässt.

Pferd Partner Horoskop

Chinesisches Partnerhoroskop für Pferd

Pferd und Ratte: Anfangs sehr prickelnd - das Pferd ist bezaubert vom lebhaften Charme der Ratte und die Ratte entdeckt durch das Pferd aufregende neue Horizonte. Nach einer Weile kann es schwierig werden, da beide sehr willensstark sind und in der Beziehung bestimmen wollen.

Pferd und Bueffel: Das Pferd kann die pflichtbewusste ruhige Vernunft des Büffels nicht ernst nehmen, und den Büffel schreckt die impulsive, sprunghafte Art des Pferdes. Während der Büffel ein rechtschaffenes ruhiges Leben sucht, zieht es das Pferd hinaus auf die Suche nach Abenteuern. Schwierig!

Pferd und Tiger: Aus Leidenschaft kann wahre Liebe werden: Diese beiden verstehen sich glänzend, sie diskutieren gern, sind lebhaft, abenteuerlustig und extrovertiert. Da beide ihre Unabhängigkeit lieben, dürften sie sich auch in diesem Punkt einigen. Selbst Auseinandersetzungen klären sie klug und respektvoll.

Pferd und Hase: Sie sind sehr unterschiedliche Charaktere, können aber sehr verliebt ineinander sein. Sie haben sich immer etwas zu erzählen, sind integer und vertrauen einander. Der Hase ist allerdings viel häuslicher als das rastlose Pferd, hier müssen sie Kompromisse finden.

Pferd und Drache: Leidenschaftlich und liebevoll geht es zwischen diesen beiden zu, und immer ist etwas los: Langweilig wird es nie! Da beide willensstark und bestimmend sind, müssen sie allerdings Kompromisse finden, sonst fliegen die Fetzen zu oft.

Pferd und Schlange: Die Anziehung kann intensiv sein, das Pferd liebt den Verstand und den Charme der Schlange und sie ist begeistert von seiner Leidenschaft. Aber die Schlange ist sehr besitzergreifend und das Pferd sehr abenteuerlustig - dies kann problematisch werden.

Pferd und Pferd: Eine Beziehung voller Schwung und Hingabe - beide sind begeistert voneinander, da sie sich so wunderbar unterhalten und so viele Interessen miteinander teilen können. Beide sind romantisch und abenteuerlustig. Aber sie sind auch unabhängig und dickköpfig - darum brauchen sie viel Toleranz.

Pferd und Ziege: Eine ideale Verbindung, denn die Ziege kann das chaotische Pferd strukturieren und organisieren, ohne es einzuengen, und das Pferd liebt und bewundert die Einfühlsamkeit und Kreativität der Ziege. Beide sind temperamentvoll und gern unter Leuten - langweilig wird es bestimmt nicht!

Pferd und Affe: Sie sind vielseitig, offen, neugierig, geistig auf gleicher Höhe, dynamisch und willensstark: Solange sie sich gegenseitig Vertrauen und Freiheit schenken können, haben sie gute Voraussetzungen. Sie sollten aber der Versuchung widerstehen, sich in Machtkämpfe zu verstricken.

Pferd und Hahn: Sie fühlen sich sehr voneinander angezogen, denn beide schätzen einen stilsicheren Auftritt. Eine heftige, leidenschaftliche Affäre kann zu einer dauerhaften Liebe werden, wenn der ordnungsliebende Hahn und das chaotische Pferd sich mit Toleranz begegnen können.

Pferd und Hund: Ausgezeichnet, obwohl sie verschieden sind: Der Hund lässt sich gern vom temperamentvollen Pferd inspirieren, die Sorgen vertreiben und für Aktivitäten begeistern, und das Pferd ist vernarrt in den feinen Humor des Hundes, seine zuverlässige Unterstützung und zärtliche Anhänglichkeit.

Pferd und Schwein: Zwei Herzen im Gleichtakt: Das gegenseitige Verständnis und Vertrauen ist groß, beide überschütten sich mit romantischen Liebesbezeugungen und haben jede Menge Spaß. Das Pferd inspiriert das Schwein mit seiner Unternehmungslust und das Schwein wirkt beruhigend auf das Pferd.

Chinesisches Sternzeichen Partner

Pferd Partner
Pferd Horoskop heutePferd Chinese SternzeichenPferd KombiniertPferd LiebePferd MannPferd FrauPferd BabyKeltisches Baumhoroskop