Hahn Partner

Hähne lieben die Verwandlung und die Show. Sie sind sehr detailverliebt und achten auf kleinste Dinge. Ein exklusives Geschenk versetzt sie in Hochstimmung. Sie können sich mit ihrem Liebsten stundenlang über die neuesten Trends unterhalten, Schweigen ist nicht ihre Lieblingsbeschäftigung. In der Liebe muss immer etwas los sein. Ein tolles Restaurant oder ein Galeriebesuch lassen ihr Herz höher schlagen. Sie lassen sich gerne in einer angesagten Location zu mehr verführen. Fantasie gehört dazu, dann wird die Liebe mit einem Hahn zum Erlebnis. Sie lieben einen zarten Flirt, sind aber treue Seelen, wenn sie die Richtigen gefunden haben.

Hahn Mann im Partnerschaft

Der Hahn-Mann ist ein exzellenter Liebhaber und bekommt auch die sprödeste Schönheit herum. Er ist sehr eifersüchtig und braucht viel Zärtlichkeit, am liebsten Tag und Nacht. Wenn er sich vernachlässigt fühlt, wird er sich eine neue Liebe suchen, um bei ihr Zuwendung zu finden. Der Hahn-Mann ist ein guter Ernährer und rührend um seine Familie besorgt. Dafür erwartet er aber von seinen Lieben, dass niemand es wagt, ihm seine Spitzenposition streitig zu machen.

Hahn Frau im Partnerschaft

Die Hahn-Frau liebt sehr leidenschaftlich. Aber sie selbst verlangt ebensoviel Liebe und Zärtlichkeit von ihren Partner, wie sie selbst gibt. Sie ist nicht flatterhaft, sondern in der Liebe beständig. Ihr Partner wird immer an erster Stelle bei ihr stehen, selbst wenn sie Kinder haben sollte. Sie kommt auch ohne Partner zurecht, denn sie benötigt niemanden und kann gut für sich selbst sorgen. Hat sie aber Familie, ist sie eine wachsame und fürsorgliche Mutter, aber immer auch eine eifrig sorgende Ehefrau.

Hahn Partner Horoskop

Chinesisches Partnerhoroskop für Hahn

Hahn und Ratte: Beide fühlen sich durch die offene, gesellige Art des anderen angezogen, aber dann merken sie schnell, dass die offene Art des anderen auch verletzend sein kann. Und sie haben viel aneinander auszusetzen! Das gegenseitige Vertrauen ist bald erschüttert.

Hahn und Bueffel: Eine ideale Verbindung, die ein ganzes Leben halten kann! Der extrovertierte Hahn beflügelt den pragmatischen, gewissenhaften Büffel, und er bewundert die ruhige, bestimmte Büffel-Art. Beide sind selbstbewusst und bodenständig und finden in ihrer Liebe Vertrauen und Verständnis.

Hahn und Tiger: Anziehung und Leidenschaft sind groß, und mit viel Toleranz und Freiraum können sie sich gut ergänzen. Allerdings wird auch leidenschaftlich gestritten: Der Hahn ist dem Tiger zu organisiert und die impulsive Art des Tigers kann den Hahn einerseits anregen, aber andererseits auch zu viel werden.

Hahn und Hase: Eine eher schwierige Verbindung und es ist fraglich, ob sie zustande kommt. Der Hahn ist ordentlich, setzt sich gern in Szene und ist sehr aktiv, während der Hahn sehr verträumt, introvertiert und ruhig ist. Auf die direkte, offene Art des Hahns wird der Hase empfindlich reagieren.

Hahn und Drache: Eine dynamische und gleichberechtigte Verbindung, denn die beiden verbindet ihr Temperament und offenes Wesen, und jeder achtet genau darauf, dass er nicht zu kurz kommt. Meinungsverschiedenheiten können heftig ausfallen, aber im Grunde sind sie ein tolles Team und halten zusammen.

Hahn und Schlange: Ausgezeichnet! Der Hahn ist von der weisen und intuitiven Schlange fasziniert und die Schlange liebt die sprühende, fröhliche und unerschrockene Art des Hahns. Sie locken das Beste im anderen hervor und können kleine Streitigkeiten mit Humor souverän beilegen.

Hahn und Pferd: Ein elegantes und sozial aktives Paar, das viele gemeinsame Interessen und geistreiche Gespräche teilt. Die Leidenschaft ist groß, aber vielleicht auch die Überraschung, dass der Hahn sehr viel mehr Planung und Struktur braucht als das impulsive Pferd. Hier sind Kompromisse nötig!

Hahn und Ziege: Sie mögen sich, müssen aber tolerant sein: Die Ziege ist unbekümmert, locker und empfindsam. Der organisierte und gut durchgeplante Hahn nimmt kein Blatt vor den Mund. Man kann sich leicht vorstellen, dass diese Verbindung für beide Zeichen anstrengend sein kann, da sie so verschieden sind!

Hahn und Affe: Sie sind starke Persönlichkeiten und lieben ein aktives soziales Leben. Der Hahn beeindruckt den Affen mit Stil und Selbstsicherheit und der Affe inspiriert den Hahn mit seinem Esprit. Sie neigen jedoch zu Streitigkeiten über die Kleinigkeiten des Alltags und sollten lernen, darüberzustehen.

Hahn und Hahn: Beide sind stolz, extravagant, temperamentvoll. Da auch beide gern das Sagen haben wollen und keiner von beiden ein Blatt vor den Mund nimmt, kommt es bald zu Machtkämpfen. Es kann funktionieren, wenn beide ihre Hoheitsgebiete abstecken und respektieren.

Hahn und Hund: Meistens ist die Anziehung zwischen beiden nicht sehr groß, denn der schillernde Hahn findet im sachlichen Hund nicht den Bewunderer, den er braucht, und der Hund wiederum möchte nicht vom temperamentvolleren Hahn herumkommandiert werden.

Hahn und Schwein: Durch seine tolerante, unbekümmerte und liebevolle Art hilft das Schwein dem Hahn, innerlich die Selbstsicherheit zu erlangen, die er nach außen zeigt. Das Schwein ist ganz vernarrt in den aufregenden Hahn, der das Leben des Schweins so gut zu organisieren weiß. Ideal!

Chinesisches Sternzeichen Partner

Hahn Partner