Drache Partner

In der Liebe sind Drachen meist dominant und sehr großzügig. Sie kennen ihre Stärken und zeigen sich am liebsten nur von ihrer Schokoladenseite. Kostspielige Geschenke und Reisen für ihre Liebsten bringen gute Laune. Grantig werden Drachen nur, wenn es nicht nach ihrem Kopf geht. Wenn sie nicht die ganze Aufmerksamkeit erhalten, fühlen sie sich vernachlässigt und sind echt gekränkt. Dann hilft nur noch ein besonderes Verführungsprogramm - das haben sie sich ja schließlich auch verdient. Schmeicheleien bezirzen das große Drachenherz, das ein wenig furchtsam ist. Wem sie ihr Herz schenken, der bekommt es für immer. Treue Seelen!

Drache Mann im Partnerschaft

In der Liebe gehört der Drache-Mann zu den Siegernaturen. Er hat das gewisse "Etwas", was ihn beim weiblichen Geschlecht so unwiderstehlich macht. Er selbst fühlt sich auf Dauer nur zu einer starken Partnerin hingezogen. Geistige Partnerschaft bedeutet ihm viel, und er liebt geschliffenen Witz in Gesprächen. Leider ist der Drache-Mann nicht allzu treu. Mal liebt er diese, mal jene Schönheit. Deshalb bleibt er am liebsten Junggeselle. Im Zweifelsfalle würde er sich stets für seine Karriere entscheiden.

Drache Frau im Partnerschaft

Die Drache-Frau ist von den Männern heiß begehrt, denn sie umgibt das Flair süßer Geheimnisse. Enttäuschungen oder sogar Liebeskummer kennt sie kaum. Vergangenes wird als eine Affäre abgetan. Sie ist halt um eine Erfahrung reicher geworden. Drache-Geborene sind keine oberflächlichen Menschen - ihr Hauptziel ist in erster Linie Karriere und Beruf. Erst wenn sie das erreicht haben, sind sie bereit, eine Familie zu gründen.

Drache Partner Horoskop

Chinesisches Partnerhoroskop für Drache

Drache und Ratte: Eine ideale Verbindung, in der so schnell keine Routine aufkommt: Beide sind extrovertiert und kontaktfreudig. Die lebhafte kluge Ratte bewundert den Drachen aufrichtig, und er dankt es ihr mit größtmöglicher liebevoller Unterstützung. Und im Bett gibt es ein Feuerwerk!

Drache und Bueffel: Gegensätze ziehen sich an, aber auf Dauer fühlt sich der aktive Drache durch den ruhigen Büffel eingeengt und der Büffel kann und will mit dem Drachen nicht mithalten. Trotzdem können sie voneinander lernen und sind voneinander fasziniert, da sie so verschieden sind.

Drache und Tiger: Tiger und Drache sind aus ähnlichem Holz geschnitzt und fühlen sich sehr voneinander angezogen. Beide sind lebhaft, direkt, leidenschaftlich und rastlos - eine aufregende Verbindung, aber auch herausfordernd: Kompromisse müssen gefunden werden.

Drache und Hase: Der feinsinnige Hase überlässt sich gern der starken Persönlichkeit des Drachen, und wenn er sich nicht zu sehr unterbuttern lässt, ergänzen sie sich gut und können voneinander lernen. Offenheit, Leidenschaft und gemeinsame Interessen schweißen die beiden zusammen.

Drache und Drache: Eine Verbindung voller Leidenschaft, Temperament und Erotik! Auf lange Sicht müssen die beiden willensstarken Partner sich allerdings einigen, wer auf welchem Gebiet das Sagen hat, denn jeder will dominieren. Können sie sich einigen, werden sie ein dynamisches, glückliches Paar!

Drache und Schlange: Die geduldige und geheimnisvolle Schlange kann mit dem temperamentvollen Drachen gut umgehen, denn sie ist klug und wird um der Harmonie willen nachgeben. Der aufrichtige Drache belohnt ihre respektvolle Zuneigung mit Zärtlichkeit und Romantik. Ideal!

Drache und Pferd: In Bezug auf Spaß und Abenteuer gehen den beiden die Ideen nicht aus, und es gibt eine starke Faszination füreinander. Allerdings sorgen die hitzigen Temperamente der beiden extrovertierten Zeichen immer wieder für Spannungen!

Drache und Ziege: Die Anziehung ist groß: Beide Zeichen sind kontaktfreudig und leidenschaftlich. Die Ziege findet Geborgenheit beim Drachen und der Drache die Bewunderung und Unterstützung, die er braucht, um sich geliebt zu fühlen. Nimmt er Rücksicht auf die Stimmungen der Ziege, fühlt sie sich bei ihm wohl.

Drache und Affe: Beide sind starke und schillernde Persönlichkeiten, was sie sehr verbindet und die Sache spannend macht! Der Drache bewundert die geistige Brillanz des Affen und dieser ist hingerissen von der Stärke und dem Wagemut des Drachen. Ein tolles Team, wenn sie auf Machtkämpfe verzichten!

Drache und Hahn: Diese beiden temperamentvollen Zeichen passen sehr gut zusammen - der Hahn organisiert den risikofreudigen Drachen, und der Drache lockert den konservativeren Hahn auf. Allerdings können die Fetzen fliegen, denn beide sagen sich unverblümt ihre Meinung.

Drache und Hund: Sie leben in unterschiedlichen Welten und es ist unwahrscheinlich, dass sie sich viel zu sagen haben. Den Hund irritiert, dass der Drache selbstgerecht nach seinen eigenen Gesetzen lebt, und der Drache hat kein Verständnis für die Ideologie des Hundes, nach der für alle Menschen die gleichen Rechte gelten.

Drache und Schwein: Sie verstehen, vertrauen und lieben sich innig: Das stilbewusste Schwein bewundert den erfolgsverwöhnten und selbstbewussten Drachen, und das weiß der Drache sehr zu schätzen. Er wiederum bewahrt das Schwein vor den Gefahren seiner Blauäugigkeit.

Chinesisches Sternzeichen Partner

Drache Partner
Drache Horoskop heuteDrache Chinese SternzeichenDrache KombiniertDrache LiebeDrache MannDrache FrauDrache BabyKeltisches Baumhoroskop